landingpage-naturreise-afrika-elefanten-natucate

Natur­reisen Afrika – Safari-Abenteuer bis Ranger­kurs

Safari, Naturkurs oder Field Guide Training – erlebe eine unvergessliche Auszeit in der Natur Afrikas

Naturreise in Afrika

Auf Naturreise in Afrika: Tauche ein in die atemberaubende Natur Afrikas und gehe in Begleitung erfahrener Guides und Ranger der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt auf die Spur.

Afrika begeistert durch einen magischen Facettenreichtum: atemberaubend schöne Nationalparks und Naturreservate, eine unendliche Vielfalt an wilden Tieren einschließlich der berühmten Big Five, riesige Wüsten, raue Küsten, pulsierende Städte und traditionsreiche Kulturen.

Eine Naturreise in Afrika ermöglicht es, tief in die spektakulären, artenreichen Landschaften einzutauchen und Zeuge der unglaublichen Tierwelt mit ihren Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffeln zu werden. Erfahre im Folgenden mehr darüber, wie Deine Naturreise in Afrika mit uns aussehen kann.

Keyvisual

Highlights Deiner Natur­reise in Afrika

In atembe­rau­bende Natur­re­ser­vate und Natio­nal­parks eintau­chen
Elefanten, Raubkatzen und weitere Tiere in der Wildnis beobachten
Die exotische Flora und Fauna hautnah erleben und über sie lernen
Schwer­punkte setzen und den persön­li­chen Horizont erweitern

Naturreisen in Afrika mit Natucate

Safari-Trips, Reisen mit Weiterbildungseffekt, Field Guide Training inmitten der Wildnis oder unsere sogenannte Private Wilderness Experience – folgend erhältst Du einen Überblick über unsere Naturreisen in Afrika.

Safari im südlichen Afrika

Hinein in die Tiefen des Buschs und heran an die wilden Tiere: die klassische Form der Naturreise in Afrika stellt gewiss die Safari dar. Diese lässt Dich die natürliche Schönheit und den Artenreichtum des Kontinents hautnah und auf vielfältige Weise erleben.

Eine Safari kann auf unterschiedliche Art und wahlweise mit verschiedenen Schwerpunkten erfolgen. So können Gäste die Wildnis zu Fuß, im Geländewagen, per Boot oder auf dem Pferd erkunden, und das allein, zu zweit oder als Familie.

Ein erfahrener Guide steht dabei immer zur Seite und vermittelt spannende Hintergrundinformationen zu den Pflanzen und Tieren der Region. Wer sich hingegen für eine Self-Drive-Safari entscheidet, erkundet auf eigene Faust die atemberaubende Wildnis.

Im Natucate-Portfolio findest Du einen Überblick über unsere Safari-Reisen, die Dich an faszinierende Orte in unterschiedlichen Ländern Afrikas führen. Darüber hinaus kreieren wir für Dich Deine individuelle Traum-Safari. Tritt dazu einfach mit uns in Verbindung, lass Dich beraten und erlebe Dein ganz persönliches Safari-Abenteuer.

landingpage-naturreise-afrika-game-drive-elefant-natucate
landingpage-naturreise-afrika-game-walk-natucate
landingpage-naturreise-afrika-zebra-natucate

EcoQuest-Abenteuer in Südafrika, Botswana und Kenia

Ein EcoQuest-Kurs in Afrika wird nicht selten auch als Ranger-Schnupperkurs bezeichnet, da er den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, in die Arbeit eines Rangers in Afrika hineinzuschnuppern. Wie bei einer Safari geht es um die Erkundung der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, doch der Bildungseffekt wird noch mehr in den Vordergrund gerückt.

Als EcoQuest-Teilnehmer brichst Du jeden Tag mit Deiner Gruppe und dem erfahrenen Kursleiter hinaus in den Busch, um in die Geheimnisse von Afrikas Flora und Fauna eingeweiht und um wertvolles Hintergrundwissen zu den eindrucksvollen Ökosystemen bereichert zu werden.

Eine zusätzliche Besonderheit: Der EcoQuest-Kurs kann auch als ganze Familie wahrgenommen werden. Innerhalb von fünf Tagen werden so auch bereits die Jüngsten mit der Natur Afrikas in Berührung gebracht – mit der Intention, auf diese Weise den Grundstein für ein Bewusstsein über die Bedeutsamkeit der Artenvielfalt und damit für die Wertschätzung des uns umgebenden Lebensraums zu legen.

Mit Natucate kannst Du Dein EcoQuest-Abenteuer in Kenias spektakulärer Masai Mara, in Südafrika sowie in Botswana erleben.

landingpage-naturreise-afrika-bushwalk-natucate

Naturreisen mit Bildungsaspekt

Der Wunsch nach Weiterbildung nimmt bei Dir einen hohen Stellenwert ein? Die von uns angebotenen Naturkurse in Afrika setzen noch ausgeprägter als das EcoQuest-Programm auf die Vermittlung von Wissen und fokussieren dabei in der Regel einen bestimmten Schwerpunkt.

Fährtenlesen und das Aufspüren wilder Tiere, Bushcraft und Survival oder Vogelkunde – als Teilnehmer unserer Naturkurse führst Du ein Leben im Rhythmus der Natur und erweiterst begleitet und angeleitet von erfahrenen Guides Deinen persönlichen Horizont.

Unsere Naturkurse sind nicht nur interessant für Afrikaliebhaber mit dem Wunsch nach einer bereichernden Auszeit, sondern auch für (angehende) Studenten oder Auszubildende, die im internationalen Umfeld und umgeben von den schönsten Landschaften wertvolle Praxiserfahrung hinzugewinnen möchten.

In unserem Portfolio zu Naturkursen erhältst Du einen Überblick über Deine Reiseoptionen.

landingpage-naturreise-afrika-ranger-kurs-game-walk-natucate
landingpage-naturreise-afrika-voegel-birding-natucate
landingpage-naturreise-afrika-fotosafari-wildlife-fotografie-natucate

Ranger-Kurs in Afrika

Eine ganz besondere Form der weiterbildenden Naturreise in Afrika: eine Ausbildung zum Ranger.

Wer sich für einen Rangerkurs in Südafrika, Botswana oder Kenia entscheidet, bekommt die Chance, tiefgehende Erfahrungen in nahezu unberührten Naturlandschaften zu machen und die faszinierenden Lebensräume Afrikas aktiv zu erleben und zu verstehen.

Während Deines Abenteuers tauchst Du ein in atemberaubende Nationalparks und Naturreservate, triffst Menschen aus der ganzen Welt, lernst von den besten Guides – sowohl in Praxis als auch in Theorie – und wirst mit etwas Glück Zeuge unvergesslicher Wildlife-Begegnungen.

Du wirst lernen, Tiere anhand ihrer Laute zu erkennen, Fährten zu lesen, das Wetter zu deuten, mit dem Gewehr umzugehen und Dich in unbekanntem Gelände zu orientieren. Ferner wirst Du darin geschult, Safari-Gästen die afrikanische Tierwelt näherzubringen, ihnen einen sicheren Aufenthalt zu bereiten und als kompetenter Vermittler zwischen Mensch und Natur einzutreten.

Je nachdem, für welchen unserer Kurse Du Dich entscheidest, kannst Du nach einer Abschlussprüfung am Ende des Kurses ein von der Field Guides Association of Southern Africa (FGASA) anerkanntes Zertifikat erwerben, das als wichtiger Türöffner auf Deinem Weg zum professionellen Safari Guide fungiert.

Die (FGASA-) Kursoptionen reichen vom 28-tägigen Safari Guide- und Trails Guide-Kurs über den 55-tägige Ausbildung zum Field Guide Level 1 bis hin zum einjährigen Professional Field Guide Training.

landingpage-naturreise-afrika-ranger-natucate

Private Wilderness Experience

Eine ganz besondere und persönliche Form der Naturreise ist die jährlich stattfindende Private Wilderness Experience, die exklusiv von Natucate angeboten und organisiert wird.

Diese findet ein bis zwei Mal im Jahr statt, legt den Fokus auf das südliche Afrika und führt die maximal 15 Teilnehmer in spektakuläre Wildlife-Gebiete von umwerfender landschaftlicher Schönheit. Das Besondere: Natucate-Gründer Daniel, der selbst eine Ausbildung zum Field Guide innehat, ist Teil der Gruppe und zeigt den Reisenden gemeinsam mit einem Guide aus der Region die schönsten und artenreichsten Gebiete.

Auf unseren Seiten zu Natur- und Erlebnisreisen erfährst Du mehr über unsere diesjährige Private Wilderness Experience.

Reiseberatung durch Natucate

Du sehnst Dich nach einem bereichernden Reiseerlebnis in Afrika? Tritt einfach in Kontakt mit uns, lass Dich zu unserem Angebot an Naturreisen ausführlich beraten und gehe mit uns auf Entdeckungstour in der spektakulären Wildnis.

Reisen, die Dir gefallen könnten

#

Nachhaltig reisen ist uns eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.