natucate-philosophie-aussicht-fernglas-afrika

Philosophie

Nachhaltig reisen ist uns eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Die Wertschätzung und Achtung natürlicher Lebensräume und Ressourcen ist für uns, die wir allesamt selbst passionierte Weltenbummler und Naturliebhaber sind, von immenser Bedeutung. Aufgrund dessen verfolgen wir einen tiefergehenden Ansatz des Reisens. Die Berücksichtigung unserer Leitgedanken und Richtlinien macht den Unterschied.

Conscious
Travel
icon
Projektauswahl auf Basis höchster Standards

Die überwiegende Zahl unserer Partner besuchen wir vor Ort, um uns einen persönlichen Eindruck vom Projekt zu verschaffen. Wir unterstützen nur echten Arten- und Naturschutz und positionieren uns ganz klar gegen Programme, die die direkte Interaktion mit Wildtieren erlauben, Tieraufzucht-Projekte sowie sogenannten „Waisenhaustourismus“.

icon
Stabile und respektvolle Beziehungen zu unseren Partnern

Aufgrund der langanhaltenden und vertrauensvollen Beziehungen, die wir zu ihnen pflegen, können wir die Integrität unserer Partner garantieren. Um den positiven Effekt der Projektarbeit zu maximieren und die Auswirkungen des Tourismus auf Arten und Umwelt so gering wie möglich zu halten, unterstützen wir unsere Partner durch Rat und Expertise.

Icons Philosophy
Umfangreiche Kundenbetreuung – auch nach Deiner Reise

Wir sind bestrebt, Dir die bestmögliche Unterstützung vor, während und auch nach Deiner Reise zu bieten und stellen sicher, dass Du Dich zu jedem Zeitpunkt bestens aufgehoben fühlst. Unser umfangreicher Kundenservice steht Dir während der Reisevorbereitungen stets zur Seite.

natucate-philosophie-sonnenuntergang-natucate
natucate-philosophie-gruppenfoto-afrika
natucate-philosophie-malediven-walhai-unterwasser
natucate-philosophie-seychellen-strand
natucate-philosophie-gruppe-sonnenuntergang
#

Natucate — unser Name verbindet bewusst die englischen Wörter „nature“ und „(to) educate“, da wir uns zum Ziel gesetzt haben, Natur und Bildung in Einklang zu bringen. Unsere Agentur vermittelt weiterbildende Auslandsaufenthalte in Verbindung mit dem freiwilligen Einsatz in Projekten zum Natur-, Tier- und Artenschutz. Dabei richten wir uns nicht nur an Abiturienten, Studenten und Absolventen, sondern sprechen ebenso gezielt Berufstätige und Best Ager an, die auf der Suche nach einem unvergesslichen und zugleich sinngebenden Erlebnis in der Natur sind.

Zum einen sind wir darauf spezialisiert, Aufenthalte für ausgesuchte Freiwilligenprojekte und Naturweiterbildungen sowie Praktika zu vermitteln, zum anderen jedoch auch längere individuelle Reisevorschläge zu erarbeiten und auf Wunsch durchzuführen. So kreieren wir aus unserem vielfältigen Programm-Portfolio Sabbaticals wie auch Gap Years für alle, die nach neuen Entfaltungsmöglichkeiten durch Freiwilligenarbeit, Naturerlebnissen und Weiterbildungsangeboten suchen.

Nachhaltige und verantwortungsvolle Reisen in unberührte Gebiete unserer Erde, sogenannter Ecotourism, ebenso wie spezielle Abenteuerreisen inklusive Safaris im südlichen Afrika zählen zu weiteren Spezialgebieten von Natucate.

Planst Du nur eine kurze Auszeit vom hektischen Alltag, dann entscheide Dich für eins unserer 10-Tage Projekte. Hast Du allerdings mehr Zeit, kannst Du an einem unserer zeitlich umfangreicheren Projekte teilnehmen oder einfach mehrere miteinander kombinieren. Auf Wunsch stellen wir Dir individuelle Reiseergänzungen vor, nach oder zwischen den Projekten zusammen. Gemeinsam mit Dir organisieren wir Dein perfektes Abenteuer.

natucate-philosophie-team-theda
natucate-philosophie-team-daniel
natucate-philosophie-team-annkathrin
natucate-philosophie-team-chrissy
natucate-philosophie-team-paco
natucate-philosophie-team-louis-felsen
natucate-philosophie-team-nick

Lerne das Team kennen

Du fragst Dich, wer hinter Natucate steht? Wer die Personen sind, die Dir bei der Planung Deiner Reise helfen und auch während Deines Aufenthaltes im Ausland zur Seite stehen? Hier klären wir Dich auf. Unsere Mitarbeiter verfügen allesamt über eine gehörige Portion Auslandserfahrung, die für die persönliche Entwicklung natürlich enorm wichtig war.

Als begeisterte Globetrotter und Naturliebhaber versuchen wir, die Faszination für das nachhaltige und sinnstiftende Bereisen der letzten wilden Orte unseres Planeten an Dich weiterzugeben.

Weiter zu unserem Team
#

Gründung

2013

#

Erfahrungsberichte

125+

#

Bedrohte Arten auf der Welt

27.000+

#

Google-Bewertung

5,0

#

Abenteuer

999+

#
#