Ein kleiner Junge haelt mit einem Fernglas Ausschau nach Voegeln in der suedafrikanischen Steppe

Deine Reise im Überblick

Highlights

  • Entdecke das südliche Afrika mit der ganzen Familie
  • Lebt und lernt gemeinsam inmitten der wilden Natur von Südafrika
  • Erwerbt wertvolles Natur­wissen von erfah­renen Kurslei­tern
  • Beobachtet mit etwas Glück zahlreiche Wildtiere
  • Übernachtet zusammen unter Afrikas atembe­rau­bendem Sternen­himmel

Orte

reiseorte-suedafrika-camp-karongwe-zelt-natucate
Camp Karongwe

Bereit für Dein Abenteuer?

Wenn Du mehr über Termine und Preise zu dieser Reise erfahren möchtest, beraten wir Dich gerne. Hinterlasse uns einfach eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Daniel

E-Mail schreiben

Daniel, Dein Reiseberater für Südafrika

Du möchtest mehr über diese Reise erfahren? Dann melde Dich bei mir! Unser Service endet nicht bei Abreise: Ich nehme mir Zeit für Deine Fragen und biete Dir umfassende Unterstützung vor, während und nach Deinem Auslandsaufenthalt.


Hinweis: Der finale Reisepreis unterliegt den Wechselkurs-Schwankungen des südafrikanischen Rand und wird bei Anfrage tagesaktuell in Euro berechnet.

Vier Kinder stehen im Kreis um einen Guide, der ihnen das lokale Gestein waehrend einer Safari erklaert
Ein Guide erklaert zwei Kindern die bekanntesten Vogelarten Suedafrikas
Ein kleiner Junge haelt mit einem Fernglas Ausschau nach Voegeln in der suedafrikanischen Steppe
Ein Guide zeigt einer Familie auf einer Pirschwanderung in Suedafrika Insekten am Boden
Eine Gruppe von Teilnehmern einer Erlebnisreise durch Suedafrika sitzen in gemuetlicher Runde am Lagerfeuer
#

EcoQuest-Abenteuer als Familie

In diesem fünftägigen Entdeckerkurs erkundest Du die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt Südafrikas und erlebst ein unvergessliches Outdoor-Abenteuer mit der ganzen Familie!

Ein Guide erklaert zwei Kindern die bekanntesten Vogelarten Suedafrikas

Anreise und Orien­tie­rung in Südafrika

Du und Deine Familie kommt am Internationalen Flughafen von Johannesburg (O. R. Tambo International Airport) an, von wo aus Ihr abgeholt und in das Camp Karongwe im Südwesten des Krüger Nationalparks gebracht werdet. Dort angekommen, könnt Ihr Euch zunächst in Euren Zelten einrichten und das Camp sowie andere Teilnehmer kennenlernen.

Ein Guide zeigt einer Familie auf einer Pirschwanderung in Suedafrika Insekten am Boden

Inhalte der Famili­en­sa­fari im südlichen Afrika

Euer fünftägiger Safari-Schnupperkurs beginnt mit dem Erwerb wichtiger Navigationsfertigkeiten und „Bush Survival Skills“, die notwendig sind, um sich im afrikanischen Busch zurechtzufinden.
Entsprechend der Ausbildung eines echten Safari Guides, erlernst Du zusammen mit Deiner Familie die alte Kunst des Fährtenlesens und wirst schrittweise in die südafrikanische Tier- und Pflanzenwelt eingeführt. Euer Guide vermittelt im Verlauf des Kurses auf kindgerechte Weise ein tieferes Verständnis über die Biodiversität, die ökologischen Netze und die Notwendigkeit des Schutzes unserer Natur und versucht gleichzeitig, Euch einmalige Wildlife-Sichtungen zu ermöglichen. Lagerfeuerabende und Sternenbestimmung sind weitere Highlights des Kurses.

Foto eines Kuppel-Zeltes mit zwei Einzelbetten mit afrikanischen Mustern

Unter­kunft während des EcoQuest-Kurses

Den Kurs verbringt Ihr im südafrikanischen Camp Karongwe, in der Nähe des Krüger Nationalparks. In der Regel teilen sich zwei Teilnehmer ein Zelt. Kinder können im Zelt ihrer Eltern schlafen. Alternativ kann die ganze Familie unter freiem Himmel auf den höher gelegenen Aussichtsdecks des Camps übernachten. Die vorhandenen Sanitäranlagen werden gemeinschaftlich genutzt. Die drei täglichen Mahlzeiten werden zusammen im Gemeinschaftsbereich des Camps eingenommen. Generell steht im Camp kein Strom zur Verfügung. Bei Bedarf wird dieser durch einen Generator erzeugt. Der Handyempfang ist grundsätzlich sehr schlecht; im Notfall werden Satellitentelefone genutzt.

Fuenf Teilnehmer springen vor Freude ueber den Safari Trip im Abendlicht in die Luft

Freizeit als Teilnehmer der Famili­en­sa­fari

Nach Rückkehr ins Camp könnt Ihr die Abendstunden generell für eigene Aktivitäten nutzen. Lest, spielt Gesellschaftsspiele oder tauscht Euch bei Lagerfeuerschein in gemütlicher Runde über die Ereignisse des Tages aus.

Erfahre, was andere mit uns erlebt haben.

erlebnisreise-suedafrika-erfahrungsbericht-ecoquest-kundenfotos-wasserbueffel-natucate
naturreise-suedafrika-erfahrungsbericht-ecoquest-kundenfotos-landschaft-natucate
Erfahrungsbericht Kundenfotos EcoQuest Südafrika – Mario

Mario hat an unserem EcoQuest-Kurs in Südafrika teilgenommen und uns zahlreiche fantastische Aufnahmen mitgebracht. Eine kleine Auswahl haben wir im Folgenden für Euch zusammengetragen:

Hier geht's zum Bericht
erlebnisreise-suedliches-afrika-erfahrungsbericht-ecoquest-kundenfotos-affe-natucate
naturreise-suedliches-afrika-erfahrungsbericht-ecoquest-kundenfotos-elefanten-natucate
Erfahrungsbericht Kundenfotos EcoQuest Afrika – Katharina

Als Teilnehmerin unseres EcoQuest-Kurses hat Katharina die Natur Afrikas mit ihrer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt hautnah erlebt und fotografiert. Einige atemberaubende Fotos findet Ihr hier:

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-karongwe-rangerausbildung-schildkroete-natucate
erfahrungsberichte-makuleke-rangerausbildung-voegel-natucate
Erfahrungsbericht EcoQuest Südafrika – Anny

“Sich im Busch zu verstecken, während Dutzend neugierige Elefanten an einem vorbeilaufen, ist schon ein besonderes Erlebnis.”

Hier geht's zum Bericht
blog-erfahrungsbericht-suedafrika-ecoquest-anny-yellow-billed-hornbill-natucate
blog-erfahrungsbericht-suedafrika-ecoquest-anny-karongwe
Erfahrungsbericht EcoQuest Südafrika – Anny Teil 2

“Die zwei Wochen sind wie im Flug vergangen und der Tag der Abreise kommt viel zu schnell.”

Hier geht's zum Bericht
  • reiseorte-suedafrika-camp-karongwe-zelt-natucate
    1. Camp Karongwe

    Das südafrikanische Camp Karongwe liegt am überwiegend ausgetrockneten Flussbett des Karongwe Rivers, inmitten eines etwa 9000 Hektar großen Areals, das Dich durch seine Artenvielfalt ebenso beeindrucken wird wie durch seine malerischen Landschaften.

    Ganz in der Nähe befindet sich der atemberaubende Krüger Nationalpark, mit dem die Welt eines der größten Schutzgebiete in Südafrika verbindet. Tauche im Rahmen täglich durchgeführter Game Drives und Buschwanderungen in die malerischen Naturlandschaften ein, erlebe den Artenreichtum des Karongwe Game Reserves aus nächster Nähe und erweitere unter Anleitung erfahrener Guides Dein Wissen zur einziagrtigen Flora und Fauna der Region.

    Erfahre mehr

Hinter­grund des EcoQuest-Kurses für Familien

Bereits die Jüngsten mit der wilden Natur Afrikas in Berührung bringen und diese gemeinsam als Familie erkunden und verstehen lernen – das ermöglicht unser Family EcoQuest-Kurs in Südafrika. Die Ziele der weiterbildenden Familiensafari sind mannigfaltig:

Durch das hautnahe Erleben von Afrikas Wildnis soll bereits bei Kindern der Grundstein für ein Bewusstsein über die Bedeutsamkeit unserer natürlichen Ressourcen und Artenvielfalt und damit für die Wertschätzung des uns umgebenden Lebensraums gelegt werden.
Indem ihnen auf spielerische Art neues Wissen über Wildlife, Biodiversität und Artenschutz vermittelt wird, bauen sie früh eine Verbindung zu unserer Umwelt auf und erkennen die Abhängigkeit des Menschen von der Natur – ausschlaggebend für die Weichenstellung für ein umweltbewusstes Leben und Handeln.
Ferner lehrt das Leben und Lernen innerhalb unberührter Natur und der Abstand zu Fernseher, Handy & Co. Fähigkeiten hinsichtlich sozialer Interaktion und Leben in der Gemeinschaft.

Das gemeinsame Entdecken und Verstehen dieses faszinierenden Lebensraums stellt einen Garant dafür dar, dass Eure Familie noch enger zusammenwächst – eine einzigartige, lebensbereichernde Erfahrung für Groß und Klein.

#

Nachhaltig reisen ist uns eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.

Weitere Abenteuer entdecken