natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-pferd-grasen-natucate

Deine Reise im Überblick

Highlights

  • Verbringe ein bis zwei Wochen in Kanadas atembe­rau­bender Natur
  • Erkunde das wilde Hinter­land von British Columbia hoch zu Pferd
  • Erwirb essen­ti­elles Pferde­guide-Wissen
  • Übernachte in der Wildnis von British Columbia
  • Lerne Menschen aus aller Welt kennen
  • Erlebe hautnah die unver­gleich­li­chen Landschaften Kanadas

Orte

reiseorte-kanada-british-columbia-vancouver-natucate
British Columbia

Bereit für Dein Abenteuer?

Wenn Du mehr über Termine und Preise zu dieser Reise erfahren möchtest, beraten wir Dich gerne. Hinterlasse uns einfach eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Chrissy

E-Mail schreiben

Chrissy, Deine Reiseberaterin für Kanada

Du interessierst Dich für diese Reise? Kontaktiere mich gerne! Von den ersten Schritten bis zum Ende Deiner Reise beantworte ich Dir alle Fragen und stehe Dir während Deiner Zeit im Ausland stets zur Seite.

natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-flora-natucate
natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-blumen-natucate
natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-packtrip-natucate
natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-wildnis-natucate
natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-ranch-natucate
natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-zelte-natucate
natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-training-natucate
natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-pferd-grasen-natucate
#

Pferdeguide-Kurs in Kanada

In diesem Kurs wirst Du auf einer Western Ranch inmitten der unberührten Natur von British Columbia zum Pferdeguide ausgebildet und lernst Kanada im Rahmen von Ausritten in das wilde Hinterland auf unvergleichliche Art kennen.

natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-ausblick-natucate

Anreise und Orien­tie­rung am Kursstandort

Du fliegst zunächst zum Vancouver International Airport und verbringst eine Nacht in einem Hostel oder Hotel der Stadt. Am nächsten Morgen gelangst Du per Express Shuttle von Vancouver aus zu Deiner Unterkunft: eine Ranch, die sich einige Stunden nördlich von Vancouver inmitten der unberührten Wildnis im südwestlichen British Columbia befindet. Nachdem Du auf der Ranch ein stärkendes Mittagsmahl erhalten hast, wirst Du in den Bereich des Outdoor- und Abenteuer-Tourismus eingeführt und erhältst ein passendes Pferd – Dein Begleiter für die kommenden Tage.

natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-ausritt-natucate

Inhalte des Natur­kurses zum Pferde-Guide

Die folgenden Tage verbringst Du damit, Dir grundlegende Fertigkeiten rund um die Pferdehaltung und -pflege anzueignen: So übst Du Dich etwa im Satteln, im Zäumen und in der Hufpflege. Auch erlernst Du spezielle Pack-, Leit- und Anleintechniken und trainierst das sattellose Reiten. Ferner werden Dir wichtige Sicherheitsregeln sowie Kochkenntnisse für das Leben in abgelegenen Landschaften vermittelt.
Am vierten (einwöchiger Kurs) bzw. siebten Tag (zweiwöchiger Kurs) startest Du daraufhin in Dein mehrtägiges Packtrip-Abenteuer, das Dich durch alte Wälder, wilde Blumenwiesen, weite offene Täler und beeindruckende Berglandschaften führt.

natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-training-natucate

Die kommenden Tage reitet Ihr von Camp zu Camp und werdet währenddessen mit wesentlichen Outdoor-Fertigkeiten wie dem Feuermachen, der Errichtung von Schutzständen, der Wasser- und Nahrungsbeschaffung sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen und Überlebensstrategien in der Wildnis vertraut gemacht. Dabei seid Ihr in ständiger Begleitung eines erfahrenen Guides, der seinen Erfahrungsschatz mit Euch teilt und wertvolles Pferde-, Outdoor und Naturwissen an Euch weitergibt.
Am letzten Tag reitet ihr zurück zur Ranch, um nach einem gemeinsamen Abschiedsessen um zahlreiche neue Kenntnisse reicher den Rückweg anzutreten.

natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-pferd-ranch-natucate

Unter­kunft in British Columbia

Während Deines Kurses lebst Du die ersten Tage zusammen mit anderen Kursteilnehmern auf einer Pferde- und Gästeranch inmitten der wilden Natur des südwestlichen British Columbia. Dort übernachtest Du in Zelten auf dem Gelände. Auf der Ranch erhältst Du täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen.
Nach einigen Tagen brichst Du schließlich in die kanadische Wildnis auf und übernachtest dort täglich in Wilderness Camps. Diese reichen von großen Canvas-Zelten bis hin zu rustikalen Berghütten. Die notwendigen Lebensmittel tragt Ihr mit Euch mit und bereitet diese entweder in einem der Camps oder unterwegs gemeinsam zu.

natur-und-rangerkurs-kanada-nordamerika-pferdeguide-guide-pferde-reiten-pferd-wiese-natucate

Freizeit während des Weiter­bil­dungs­kurses

Da der Weiterbildungsaspekt klar im Mittelpunkt dieses Kurses steht, ist Deine Freizeit eher limitiert. In den Abendstunden besteht jedoch meist etwas Zeit, die Du für Dich selbst nutzen kannst.

Erfahre, was andere mit uns erlebt haben.

erfahrungsberichte-rangerkurse-suedafrika-field-guide-level-1-tobias-game-driv-field-obs-natucate
erfahrungsberichte-rangerkurse-suedafrika-field-guide-level-1-tobias-loewen-natucate
Erfahrungsbericht Field Guide Level 1 Afrika – Tobias

“Nach einer kleinen Stärkung machten wir uns auf den Weg zu unserer ersten Pirschfahrt. Für mich war es das allererste Mal im afrikanischen Busch und ich habe mich sofort in ihn verliebt.”

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-rangerkurse-suedafrika-professional-field-guide-marc-aurel-nashoerner-natucate
erfahrungsberichte-rangerkurse-suedafrika-professional-field-guide-marc-aurel-geparden-natucate
Erfahrungsbericht Rangerkurs Afrika – Marc Aurel

“Die Erfahrungen, die man sammeln kann, sind einmalig – insbesondere, wenn man zu Fuß unterwegs ist.”

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-sri-lanka-artenschutz-thomas-elefanten-herde-natucate
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-sri-lanka-artenschutz-thomas-elefanten-ferne-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Sri Lanka – Thomas

“Besonders gut gefallen hat mir das tolle Team vor Ort sowie der Besuch im Wasgamuwa Nationalpark.”

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-malediven-walhaischutz-markus-strand-brandung-natucate
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-malediven-walhaischutz-markus-krabbe-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Malediven – Markus

“Das Volunteer-Team hat super funktioniert und die Betreuung durch Clara, Shameel und Basith war seeehr freundschaftlich.”

Hier geht's zum Bericht
  • reiseorte-kanada-british-columbia-vancouver-natucate
    1. British Columbia

    British Columbia ist eine kanadische Provinz, gelegen an der Pazifikküste zwischen Kanadas Provinzen Yukon und Alberta sowie den Vereinigten Staaten. Die größte Stadt und zugleich das größte Wirtschaftszentrum ist Vancouver.
    In erster Linie dominieren Wälder die 944.735 km² von British Columbia. Der Artenreichtum, der hier angetroffen werden kann, ist jährlich Anziehungspunkt unzähliger Reisender. Bären, Elche, Luchse, Wölfe, Pumas und eine Fülle weiterer Wildtiere können mit etwas Glück inmitten der atemberaubenden Wildnis beobachtet werden – die perfekte Destination für jeden Natur- und Outdoor-Liebhaber.

    Die unberührten Naturlandschaften von British Columbia werden während Deines Weiterbildungsabenteuers in Kanada Dein Zuhause sein.

    Erfahre mehr

Hinter­grund des Pferde­guide-Kurses in Kanada

Mit seinen riesigen Wäldern, malerischen Fjorden, zahlreichen Seen, rauen Küsten, hohen Gletschern und der reichen Tierwelt bildet Kanada eine Kulisse für die eindrucksvollsten Naturerlebnisse. In diesem Kurs kommst Du der wunderschönen Natur ganz besonders nah und entdeckst auf dem Pferderücken die majestätischen Bergketten und endlos weiten Täler des flächenmäßig zweitgrößten Staats der Erde. Die atemberaubende Flora und Fauna bietet optimale Voraussetzungen für ein unvergessliches Weiterbildungsabenteuer inmitten der nordamerikanischen Wildnis!

#

Nachhaltig reisen ist uns

eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.

Weitere Abenteuer entdecken