Blick auf die kanadische Naturlandschaft waehrend eines Trips des Rangerkurses

Deine Reise im Überblick

Highlights

  • Verbringe 7 Tage inmitten der atembe­rau­benden Natur Kanadas
  • Erkunde das wilde Hinter­land von British Columbia 3 Tage lang zu Fuß
  • Erwirb essen­ti­elles Wissen eines echten Hiking Guides
  • Übernachte in der kanadi­schen Wildnis
  • Triff Menschen aus aller Welt
  • Erlebe die maleri­schen Natur­land­schaften Kanadas hautnah

Orte

reiseorte-kanada-british-columbia-vancouver-natucate
British Columbia

Plane Deine Reise

  • Im Preis enthaltende Leistungen
    • Platzierung im Programm
    • Unterstützung bei der Reiseplanung
    • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
    • Hilfe bei der Flugbuchung
    • Informationsmaterial vor Abreise
Chrissy

E-Mail schreiben

Chrissy, Deine Reiseberaterin für Kanada

Du interessierst Dich für diese Reise? Kontaktiere mich gerne! Von den ersten Schritten bis zum Ende Deiner Reise beantworte ich Dir alle Fragen und stehe Dir während Deiner Zeit im Ausland stets zur Seite.

Kanadische Flora zur Naturkunde waehrend der Rangerausbildung
Beobachtung der kanadischen Wildtiere im Rahmen eines Naturkurses in der Rangerausbildung
Blick auf die Landschaft Kanadas bei einem Wandertrip des Rangerkurses
Eine Gruppe von Studenten der Rangerausbildung bereitet sich im Wald auf das Ueberlebenstraining vor
Die Pferderanch dient als Unterkunft fuer die Studenten waehrend ihrer Rangerausbildung
Wanderung von Studenten durch die kanadische Landschaft waehrend eines Ueberlebenstrainings
#

Weiterbildungskurs in Kanada

Als Teilnehmer unseres Kurses inmitten der unberührten Natur Kanadas lernst Du das Leben und die Arbeit eines echten Hiking Guides und somit auch das nordamerikanische Land auf unvergleichliche Art kennen.

Ein Ranger unterrichtet Studenten in Naturkunde waehrend eines Rangerkurses im kanadischen Wald

Anreise und Orien­tie­rung in British Columbia

Zunächst fliegst Du zum Vancouver International Airport und verbringst anschließend eine Nacht in einem Hotel oder Hostel der Stadt. Per Express Shuttle gelangst Du am nächsten Morgen von Vancouver aus zu einer Ranch, einige Stunden nördlich von Vancouver gelegen, die als eine Art Basisstation fungiert. Nach Deiner dortigen Ankunft erhältst Du ein stärkendes Mittagsmahl sowie eine Einführung in das bevorstehende Kursprogramm.

Beobachtung der kanadischen Wildtiere im Rahmen eines Naturkurses in der Rangerausbildung

Inhalte der Weiter­bil­dung zum Hiking-Guide

Deinen Ankunftstag sowie die zwei Folgetage verbringst mit der Aneignung grundlegender Fertigkeiten rund um die Durchführung von Wandertouren: So wirst Du zunächst mit wichtigen Sicherheitsregeln, speziell im Zusammenhang mit Wildtierbegegnungen, vertraut gemacht. Ferner wird Dir beigebracht, welche Ausrüstung es für derartige Wandertouren braucht und wie diese auf Packpferden richtig verstaut wird. Auch die Pflege und Versorgung der Packpferde nimmt einen großen Teil Deines Trainings ein. Zu guter Letzt wirst Du im Umgang mit Gästen und deren Betreuung in abgelegenen Gegenden geschult.

Kanadische Flora zur Naturkunde waehrend der Rangerausbildung

Am vierten Tag brichst Du schließlich mit Deiner Gruppe in höher gelegene Regionen auf und folgst Wanderpfaden, die Euch durch alte Wälder und malerische Blumenwiesen und schließlich zu Eurem ersten Camp führen. Die kommenden Tage wandert Ihr täglich in ein neues, höher gelegenes Camp und testet währenddessen die auf der Ranch erlernten Outdoor-Fertigkeiten aus. Dabei seid Ihr in ständiger Begleitung eines erfahrenen Guides, der seinen reichen Erfahrungsschatz mit Euch teilt und wertvolles Outdoor- und Naturwissen an Euch weitergibt. Neben neuem Wissenserwerb genießt Ihr zudem die einzigartige Natur, den Blick über atemberaubende Berglandschaften und spannende Wildtiersichtungen. Am letzten Tag wandert Ihr zurück zur Ranch, um nach einem gemeinsamen Abschiedsessen den Rückweg mit zahlreichen neuen Kenntnissen und Eindrücken anzutreten.

Die Studenten des Rangerkurses erholen sich nach einem Survival Training im kanadischen Wald auf der Ranch

Unter­kunft während des Outdoor-Abenteuers

Während des Kurses lebst Du die erste Wochenhälfte gemeinsam mit anderen Teilnehmern auf einer Pferde- und Gästeranch inmitten der wilden Natur des südwestlichen British Columbia und übernachtest dort in Zelten auf dem Gelände. Du erhältst täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen.
Am vierten Kurstag trittst Du schließlich mit Deiner Gruppe eine Wandertour in die kanadische Wildnis an und übernachtest dort täglich in verschiedenen Wilderness Camps. Diese befinden sich in höher gelegenen Regionen und meist weit ab der üblichen Touristenpfade. Bei den Camps kann es sich um große Canvas-Zelte als auch um rustikale Berghütten handeln. Die für die Mahlzeiten benötigten Lebensmittelvorräte tragt Ihr mit Euch mit und bereitet diese entweder in einem der Camps oder während Eurer Wanderungen gemeinsam zu.

Eine Pferderanch dient als Unterkunft fuer die Studenten des Rangerkurses

Freizeit als Teilnehmer des Natur­kurses

Die Weiterbildung steht in diesem Kurs im Mittelpunkt; Freizeit ist sehr limitiert. In den Abendstunden bleibt jedoch meist etwas Zeit, die Du zum Ausspannen nutzen kannst.

Erfahre, was andere mit uns erlebt haben.

erfahrungsberichte-suedafrika-rangerausbildung-landschaft-natucate
erfahrungsberichte-suedafrika-rangerausbildung-warzenschwein-natucate
Erfahrungsbericht Field Guide Level 1 Afrika – Kelsey

“Die zwei Monate des Kurses zählen mit zu den besten, die ich je erlebt habe. Ich habe Freunde fürs Leben gewonnen und Erlebnisse gehabt, die mein Leben verändert haben.”

Hier geht's zum Bericht
Sabbatical in Kalifornien: Eine Robbe reckt den Kopf in den Himmel
Gap Year in Kalifornien: Eine Spinne sitzt in ihrem Netz
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit USA Kalifornien Naturschutz – Alice

“Nach ein paar Tagen im Haus habe ich mich dort wie zu Hause gefühlt und ich habe viele Leute aus der ganzen Welt kennengelernt. Es war eine tolle Erfahrung mit ihnen zu leben und zu arbeiten […].”

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-lara-tracking-natucate
erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-lara-bobab-sonnenunterrgnag-natucate
Erfahrungsbericht Private Wilderness Experience Afrika – Lara

“Besonders positiv in Erinnerung behalte ich die tolle Stimmung, gemeinsam mit anderen diese einzigartigen Erlebnisse zu teilen, und die Momente, in denen ich den Atem angehalten habe und mich gefragt habe, ob das hier alles ein Traum oder Wirklichkeit ist.”

Hier geht's zum Bericht
  • reiseorte-kanada-british-columbia-vancouver-natucate
    1. British Columbia

    British Columbia ist eine kanadische Provinz, gelegen an der Pazifikküste zwischen Kanadas Provinzen Yukon und Alberta sowie den Vereinigten Staaten. Die größte Stadt und zugleich das größte Wirtschaftszentrum ist Vancouver.
    In erster Linie dominieren Wälder die 944.735 km² von British Columbia. Der Artenreichtum, der hier angetroffen werden kann, ist jährlich Anziehungspunkt unzähliger Reisender. Bären, Elche, Luchse, Wölfe, Pumas und eine Fülle weiterer Wildtiere können mit etwas Glück inmitten der atemberaubenden Wildnis beobachtet werden – die perfekte Destination für jeden Natur- und Outdoor-Liebhaber.

    Die unberührten Naturlandschaften von British Columbia werden während Deines Weiterbildungsabenteuers in Kanada Dein Zuhause sein.

    Erfahre mehr

Hinter­grund des Hiking­guide-Kurses in Kanada

Wälder, Wiesen, Fjorde, Seen, Küsten, Gletscher und eine Vielzahl an wilden Tieren: Kanada bietet eine Kulisse für die eindrucksvollsten Naturerlebnisse. Auf dieser Wilderness Experience kommst Du der wunderschönen Natur ganz besonders nah und erkundest auf einer mehrtägigen Wandertour die majestätischen Bergketten, weiten Täler, alten Wälder und alpinen Wiesen im Südwesten des Landes. Die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt bietet optimale Voraussetzungen für ein atemberaubendes Weiterbildungsabenteuer inmitten der kanadischen Wildnis!

#

Nachhaltig reisen ist uns eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.

Weitere Abenteuer entdecken