Gap Year: Gründe für ein Auslands­jahr

Mut zur Lücke: Der folgende Blogbeitrag gibt einen Überblick darüber, welche Vorteile ein Gap Year im Ausland mit sich bringt. Erfahre mehr

Ann-Kathrin
Ann-Kathrin
Ratgeber
blog-ratgeber-gruende-fuer-ein-auslandsjahr-elefant-natucate

Umbruch, Neuorientierung und Entscheidungen, die getroffen werden müssen – nach ihrem Abitur, wissen längst nicht alle, wohin der Weg sie als nächstes führt und benötigen Zeit, um über zukünftige Schritte nachzudenken, Optionen abzuwiegen und sich klar zu machen, welche berufliche Richtung sie einschlagen möchten. Ein Auslandsjahr erweist sich dabei oft als sinnvolle Unterstützung.

Der folgende Blogbeitrag gibt einen Überblick darüber, welche Vorteile ein Gap Year im Ausland mit sich bringt.

Sich über die eigene Zukunft bewusst werden

Was möchte ich später einmal machen? Wer bin ich und was sind meine Ziele? Ein Gap Year bietet Dir die Möglichkeit, Dich selbst besser kennenzulernen und Dir darüber bewusst zu werden, wohin Dein (beruflicher) Weg Dich führen soll. Fernab vom gewohnten Umfeld und dem elterlichen Einfluss kannst Du leichter eine andere Perspektive einnehmen, Deinen Wünschen genauer auf den Grund gehen und zu zukunftsweisenden Erkenntnissen gelangen.

Hast Du nach dem Schulabschluss bereits eine grobe Vorstellung davon, in welche Richtung Du Dich orientieren möchtest, kann ein Gap Year zu mehr Klarheit verhelfen: Praktika im Auslandsjahr eignen sich hervorragend dazu, die eigenen Interessen noch einmal besser zu ergründen und herauszufinden, ob die gewünschte Ausbildung oder das angestrebte Studienfach tatsächlich passend ist – oder doch lieber eine Neuorientierung erwogen werden sollte.

blog-ratgeber-gruende-fuer-ein-auslandsjahr-hund-tierschutz-natucate

Sich während des Auslandsaufenthalts persönlich weiterentwickeln

Eine längere Zeit im Ausland zu verbringen wirkt sich insbesondere gewinnbringend auf Deine Persönlichkeit aus. Indem Du Dich auf unbekanntes Terrain begibst, neue Kulturen kennen- und verstehen lernst und gewiss die eine oder andere Herausforderung meistern musst, gewinnst Du an Selbstvertrauen, Weltoffenheit und Eigenständigkeit. Ein Gap Year dient somit in jedem Fall dem persönlichen Wachstum – etwas, was Dir ein Leben lang zugutekommen wird.

Nach dem Abi Kenntnisse und Erfahrungen hinzugewinnen

Ein längerer Auslandsaufenthalt erweist sich immer wieder als geeignetes Mittel, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse aufzupolieren. Im Anbetracht der fortschreitenden wirtschaftlichen Globalisierung werden diese immer bedeutsamer und gelten als eine Schlüsselqualifikation für den Beruf. Wirkst Du während Deiner Auszeit an Freiwilligenprojekten mit, absolvierst Praktika, jobbst oder besuchst Weiterbildungskurse, so eignest Du Dir zudem neue Arbeitsmethoden und Kenntnisse an, die Dir später von Vorteil sein können.

Zu guter Letzt fördert ein sinnvoll genutztes Gap Year auch immer die interkulturelle Kompetenz. Wer sich tiefergehend mit einer anderen Kultur und anderen Lebensweisen auseinandersetzt, wird im Einnehmen anderer Blickwinkel geschult.

blog-ratgeber-gruende-fuer-ein-auslandsjahr-tourist-natucate
blog-ratgeber-gruende-fuer-ein-auslandsjahr-junge-menschen-gruppe-natucate

Neue Freundschaften und internationale Kontakte knüpfen

Wer zwischen Schule und dem nächsten Ausbildungsabschnitt für eine gewisse Zeit ins Ausland geht, wird auf viele Gleichgesinnte treffen. Gerade dann, wenn Du länger an einem Ort verweilst, wirst Du früher oder später gewiss Leute kennenlernen, die Deine Erfahrung teilen, und ebenso Kontakt zu Einheimischen knüpfen. So wirst Du nach Deiner Rückkehr sicherlich auf viele neu gewonnene, wertvolle Freundschaften aus allen Teilen der Welt blicken können.

Es gibt viele gute Gründe für ein Gap Year. Wird es sinnvoll gestaltet, ist es mehr als nur ein Lückenfüller. Mit Natucate hast Du die Möglichkeit, ein Auslandsjahr inmitten atemberaubender Naturlandschaften zu verbringen, Dich für den Schutz und Erhalt gefährdeter Arten einzusetzen und an wertvollem Wissen hinzuzugewinnen. Tritt mit uns in Kontakt – wir beraten Dich und verhelfen Dir zu Deinem ganz persönlichen Auszeitabenteuer.

Reisen, die Dir gefallen könnten

Aus unserem Blog