freiwilligenarbeit-florida-usa-baer-natucate

Deine Reise im Überblick

Highlights

  • Werde Teil eines inter­na­tio­nalen Teams aus Volun­teers und erfah­renen Tierschüt­zern
  • Entdecke mit Florida einen der facet­ten­reichsten Bundes­staaten der USA
  • Widme Dich der Pflege von Bären, Raubkatzen, Wölfen, Primaten und Fleder­mäusen
  • Leiste als Freiwil­li­gen­helfer einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Wildtieren
  • Lebe und arbeite in einem Tierschutz­zen­trum im „Sunshine State“ Florida

Orte

reiseorte-usa-florida-pferd-everglades-natucate
Florida

Plane Deine Reise

  • Im Preis enthaltende Leistungen
    • Platzierung im Programm
    • Unterstützung bei der Reiseplanung
    • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
    • Hilfe bei der Flugbuchung
    • Informationsmaterial vor Abreise
Chrissy

E-Mail schreiben

Chrissy, Deine Reiseberaterin für Florida

Du interessierst Dich für diese Reise? Kontaktiere mich gerne! Von den ersten Schritten bis zum Ende Deiner Reise beantworte ich Dir alle Fragen und stehe Dir während Deiner Zeit im Ausland stets zur Seite.

Ein Klammeraffe in unserem Volunteerprojekt zum Schutz notleidender Wildtiere in Florida
Volunteering in den USA: Nahaufnahme eines im Tierschutzzentrum betreuten Lemurs
Ein Serval in unserem Tierschutzprojekt zum Wildlifeschutz in Florida
Freiwilligenhelfer beim Einsatz in unserem Volunteerprojekt zum Schutz notleidender Wildtiere in Florida
Eine Gruppe von Wasservoegeln am Ufer eines Gewaessers in Florida
freiwilligenarbeit-florida-usa-volunteering-lemuren-natucate
Volunteering in den USA: Blick durch hohe Graeser auf einen See in Florida
Eine Voluntaerin bereitet das Futter fuer die zu betreuenden Wildtiere des Projekts zu.
#

Volunteering im Tierschutz in Florida

Als Freiwilligenhelfer lernst Du den „Sunshine State“ der USA kennen und wirst Teil eines spannenden Tierschutzprojekts inmitten der vielseitigen Natur Floridas.

freiwilligenarbeit-florida-usa-baer-natucate

Anreise und Orien­tie­rung in Nordame­rika

Dein Volunteer-Aufenthalt beginnt je nach Startdatum mit Deiner Ankunft am Orlando International Airport. Du kannst Deinen Transfer selbst organisieren, falls Du ein Auto mietest. Gerne sind wir Dir dabei behilflich. Es ist auch möglich, dass Du gegen einen Aufpreis von 100$ am Flughafen Orlando vom Personal des Zentrums abgeholt wirst. Am Projektstandort angekommen lernst Du Dein Team kennen und erhältst einen Überblick über das Projekt und die Aufgaben.

Zwei kuschelnde Tiger in unserem Tierschutzprojekt in den USA

Inhalte des Freiwil­li­gen­pro­jekts in den USA

Das Tierschutzzentrum, in dem Du arbeitest, ist eine Auffangstation für Wildtiere, denen es aufgrund von Misshandlung, Vernachlässigung oder Verletzungen nicht mehr möglich ist, selbstständig in freier Wildbahn bzw. in den vorherigen Verhältnissen zu überleben.
In Deiner Zeit als Volunteer arbeitest Du bis zu acht Stunden täglich und hilfst sowohl bei der Zubereitung der Mahlzeiten der Tiere als auch die Fütterungen. Sonntags sind kleinere Arbeiten vorgesehen. Darüber hinaus wirkst Du mit bei der Reinigung der Gehege, allgemeinen organisatorischen Aufgaben und dem Bau bzw. der Instandhaltung der Gehege. In diesem Zusammenhang wirst Du viel über die artgerechte Haltung und die Pflege wilder Tiere lernen und dieses Wissen aktiv anwenden. Auch lernst Du administrative Tätigkeiten eines Tierschutzzentrums kennen und erlangst wertvolle Kenntnisse über den täglichen Ablauf in einem solchen Zentrum.

Freiwilligenhelfer beim Einsatz in unserem Volunteerprojekt zum Schutz notleidender Wildtiere in Florida

Unter­kunft während des Tierschutz­pro­jekts

In der Zeit des Projekts bist Du in der Nähe des Tierschutzzentrums untergebracht, das mit seiner Lage im Ocala National Forest einen idealen Rückzugsort für die Tiere bietet. Du wohnst in einer möblierten Unterkunft und teilst Dein Schlafzimmer im Regelfall mit weiteren Gruppenmitgliedern. Gemeinschaftlich genutzt werden zudem ein Bad mit WC und Warmwasserdusche sowie eine Küche, in der Du Deine Mahlzeiten eigenständig oder im Team zubereitest. Die Unterkunft verfügt darüber hinaus auch über Waschmöglichkeiten, Stromanschluss, Klimaanlage und einen Fernseher mit DVD Player. Mit einem Laptop und anderen WLAN-fähigen Geräten kannst Du das Internet in der Unterkunft, oder alternativ das Telefon nutzen.

freiwilligenarbeit-florida-usa-kapuzineraffe-natucate

Freizeit als Volunteer in den USA

Die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung außerhalb des Geländes sind aufgrund der abgeschiedenen Lage relativ begrenzt. Besitzt Du einen Führerschein und bist 21 Jahre alt (ggf. auch 25 Jahre), kannst Du Dir ein Auto mieten. Bei Interesse helfen wir Dir gerne dabei, eine geeignete Autovermietung zu finden. Wir empfehlen Dir, vor Antritt oder nach Beendigung Deines Projekts etwas Reisezeit einzuplanen, um den „Sunshine State“ ausgiebig zu erkunden. Unser Team unterstützt Dich gerne bei der Planung.

Erfahre, was andere mit uns erlebt haben.

erfahrungsbericht-florida-usa-volunteering-tierschutz-strand-natucate
erfahrungsbericht-usa-florida-wildlife-tierschutz-strand-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit USA Florida Tierschutz – Kim 1

“Ich kann Natucate (…) gar nicht genug danken, mir diese Erfahrung möglich gemacht zu haben! Ich danke euch vielmals! Bis auf ein nächstes Mal!”

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-florida-maria-strandweg-natucate
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-florida-maria-strand-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit USA Florida Tierschutz – Maria

“Ich kann dieses Projekt nur wärmstens empfehlen und es lohnt sich wirklich, genau dort zu helfen.”

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-usa-florida-wildlife-margaux-schwarzbaer-natucate
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-usa-florida-wildlife-margaux-katze-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit USA Florida Tierschutz – Margaux

“Dieses Projekt ist großartig für Menschen, die selber etwas für das Wohlergehen der Tiere tun wollen. Das Projekt arbeitet mit größter Hingabe; ich konnte die Passion der Besitzer und der Mitarbeiter wirklich spüren.”

Hier geht's zum Bericht
  • reiseorte-usa-florida-pferd-everglades-natucate
    1. Florida

    Florida ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika. Der „Sunshine State“ der USA weist ein tropisch bis subtropisches Klima auf, das mit über 300 Sonnentagen im Jahr eine Landschaft von einzigartiger Flora und Fauna hervorgebracht hat.

    Die weißen Traumstrände, pulsierenden Metropolen, faszinierenden Naturlandschaften und endlosen Freizeitangebote locken Jahr für Jahr unzählige Besucher in den27. Bundesstaat der USA. Kajak fahren in den Florida Keys, ein Städtetrip durch Miami oder eine Erkundungstour durch die Everglades – die Möglichkeiten, Florida zu entdecken, sind grenzenlos.

    Erfahre mehr

Hinter­grund des Volunteer-Projekts in Florida

Florida zählt zu den wahrscheinlich interessantesten Bundesstaaten der USA. Aufgrund seines subtropischen bis tropischen Klimas und des daraus resultierenden Reichtums an Tier- und Pflanzenarten ist Florida ein begehrtes Ziel für Abenteuerurlauber und Tagestouristen.
Oft stehen Tourismus und Naturschutz jedoch in Konflikt, sodass es für den Erhalt der vorwiegend unberührten Natur unverzichtbar ist, den Tourismus zu regulieren und Schutzzonen auszuweisen.
In verschiedenen Tier- und Artenschutzprojekten wird darüber hinaus versucht, besonders bedrohte Tierarten zu schützen und verletzte Wildtiere gesund zu pflegen.

#

Nachhaltig reisen ist uns

eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.

Weitere Abenteuer entdecken