Freiwil­li­gen­ar­beit: Was zeichnet Volun­tee­ring aus?

Erfahre in folgendem Blogartikel mehr darüber, was Freiwilligenarbeit auszeichnet, welche Vorteile Dein Einsatz birgt und wie die Natur von Deiner Hilfe profitiert.

Ann-Kathrin
Ann-Kathrin
Ratgeber
blog-ratgeber-was-zeichnet-volunteering-aus-seychellen-natucate

Freiwilligenarbeit gibt Dir die Möglichkeit, die Welt auf Deine ganz persönliche Weise kennenzulernen und in wertvollen Hilfsprojekten ehrenamtlich mitzuwirken. Während Du als gewöhnlicher Tourist die Beobachterperspektive einnimmst, trägst Du als Freiwilliger aktiv zum Schutz bedrohter Naturräume bei. Durch Deinen Arbeitseinsatz verlässt Du die ausgetretenen Touristenpfade und setzt Dich intensiv mit den Problemen und Gefahren auseinander, die dem Laien verborgen bleiben.

Abstrakte Auswirkungen des Klimawandels oder der Zersiedelung der Landschaft werden für Dich sichtbar und verständlich, denn Du erhältst vor Deinen Einsätzen eine fundierte Einführung darüber, welchen konkreten Bedrohungen diese faszinierenden Naturräume ausgesetzt sind. Engagiere Dich in wertvollen Freiwilligenprojekten und bewahre die Einzigartigkeit und Schönheit unserer Natur.

blog-ratgeber-was-zeichnet-volunteering-aus-seychellen-schildkroete-natucate

Diese Vorteile bietet Deine Teilnahme

Neben dem guten Gefühl, dass Du Dich für sinnvolle Projekte engagierst, wirst Du feststellen, dass der Aufenthalt im Camp einen Beitrag zur Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit leistet.

Die Tätigkeit im Natur- und Artenschutz konfrontiert Dich täglich mit neuen Eindrücken und spannenden Herausforderungen. Diese Erlebnisse stellen die perfekte Ergänzung zu Deiner schulischen oder universitären Ausbildung dar. Durch Deine Mitarbeit im Freiwilligenprojekt lernst Du Verantwortung zu übernehmen und erweiterst Deinen Horizont, weil Du Dich an ungewohnten Tätigkeiten ausprobieren kannst. Die für viele nicht alltägliche körperliche Arbeit bringt Dich in Situationen außerhalb der heimischen Komfortzone. So findest Du heraus, zu welchen Leistungen Du fähig bist und lernst ganz neue Seiten an Dir kennen.

„Learning by Doing“ verschafft Dir nach Jahren der Büffelei am Schreibtisch einen völlig neuen Zugang zur Welt. Durch Dein aktives Handeln und Erleben setzt Du Dein theoretisches Wissen einem Praxistest aus. So entwickelst Du Handlungskompetenzen, die Dich auf Deinem weiteren Lebensweg immer begleiten werden.

blog-ratgeber-was-zeichnet-volunteering-ausfreiwilligenarbeit-natucate

Dabei bist Du nie auf Dich alleine gestellt, denn Du arbeitest ausschließlich als Teil eines internationalen Teams. Durch das gemeinsame Meistern von Herausforderungen gewinnst Du neben einer großen Portion Lebenserfahrung vielleicht sogar Freunde fürs Leben und ergänzt Deine Fremdsprachenkenntnisse.

Die Kombination aus freiwilligem Engagement, Outdoor-Erlebnissen und persönlicher Herausforderung macht Deine Zeit im Ausland zu einem unvergesslichen Erlebnis. Danach wirst Du Deinen heimischen Alltag aus einem neuen Blickwinkel betrachten.

Was bringt Dein Einsatz der Natur?

Nicht nur Du persönlich, sondern vor allem die Natur- und Tierschutzprojekte profitieren von Deinem Engagement. Deine Arbeit und Hilfe kommt direkt dort an, wo sie gebraucht wird. Die Erfassung von Tierbeständen, die Bekämpfung von invasiven Pflanzenarten oder das Anlegen neuer Wanderwege gehören häufig zu den Aufgaben in den Projekten. Oft wirst Du die Früchte Deiner Arbeit nicht gleich bemerken, und den Nutzen Deiner Arbeit infrage stellen. Wie viele Dinge im Leben besteht auch Naturschutz aus viel Fleißarbeit in kleinen Schritten, die erst zusammengenommen einen konkreten Mehrwert für die Natur liefern.

Reisen, die Dir gefallen könnten

Aus unserem Blog