freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-volunteers-naturschutz-natucate

Deine Reise im Überblick

Highlights

  • Prakti­ziere aktiven Natur­schutz in Spaniens maleri­scher València-Region
  • Erweitere Dein Natur­schutz-Wissen und erlange neue Fertig­keiten
  • Arbeite zusammen mit Freiwil­ligen aus aller Welt
  • Erlebe hautnah den kultu­rellen Reichtum und die natür­liche Schönheit Spaniens

Orte

reiseort-spanien-valencia-stadt-natucate
València

Plane Deine Reise

  • Im Preis enthaltende Leistungen
    • Platzierung im Programm
    • Unterstützung bei der Reiseplanung
    • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
    • Hilfe bei der Flugbuchung
    • Informationsmaterial vor Abreise
Chrissy

E-Mail schreiben

Chrissy, Deine Reiseberaterin für Spanien

Du interessierst Dich für diese Reise? Kontaktiere mich gerne! Von den ersten Schritten bis zum Ende Deiner Reise beantworte ich Dir alle Fragen und stehe Dir während Deiner Zeit im Ausland stets zur Seite.

freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-segelboot-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-volunteers-naturschutz-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-landschaft-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-hafen-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-mittelmeer-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-freiwillige-naturschutz-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-feuchtbiotop-arbeit-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-naturschutz-artenschutz-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-naturschutz-volunteers-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-schildkroete-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-volunteers-feuchtbiotop-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-volunteers-meer-natucate
#

Volunteering im Naturschutz in Spanien

Als Volunteer in diesem Freiwilligenprojekt hast Du die Möglichkeit, an Naturschutzprojekten in Spaniens traumhafter Valencia-Region mitzuwirken und Dich inmitten fantastischer Landschaften für den Erhalt dieses einmaligen Lebensraumes einzusetzen.

freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-natucate

Anreise und Orien­tie­rung im Volun­te­er­pro­jekt

Für die Anreise mit dem Flugzeug bietet es sich an, über die Flughäfen in València oder Alicante zu fliegen. Sie liegen in unmittelbarer Nähe der Projekte und werden täglich von vielen Ländern aus angeflogen. Bei Deiner Ankunft wirst Du am Flughafen von einem Teammitglied abgeholt und zu Deiner Unterkunft gebracht. Der gesamte Transfer im Rahmen des Freiwilligenprojekts wird durch Projektmitarbeiter organisiert. Transporte und Ausflüge in Deiner Freizeit musst Du selber übernehmen und verantworten, wobei es die guten Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz leicht machen, sich selbstständig in der Region zu bewegen.

freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-meer-natucate

Inhalte der Freiwil­li­gen­ar­beit im Natur­schutz

Während Deiner Zeit als Volunteer wirst Du in verschiedenen Schutzprogrammen die Natur und die Region rund um València erleben und aktiv dazu beitragen, diesen einzigartigen Lebensraum zu schützen und zu erhalten.

Schwerpunkte Deiner Arbeit liegen auf dem Schutz von ökologisch wertvollen Naturarealen der Region, dem Erhalt von Dünenlandschaften, Stränden und anderer Ökosysteme, Schildkrötenschutz, der Erhaltung oder Wiederherstellung von Lebensräumen für verschiedene Vogelarten, der Wiederaufforstung von heimischen Pflanzen und Waldbrandschutz, der Beseitigung invasiver, fremder Vegetation sowie auf Datenerhebungen und Bestandsaufnahmen.

freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-stadt-natucate

Unter­kunft während des Projekts in Spanien

Während Deiner Zeit im Freiwilligenprojekt bist Du in einem voll ausgestatteten Appartement in València untergebracht. Du lebst gemeinsam mit anderen Freiwilligen in einer Wohngemeinschaft oder bewohnst ein Einzelzimmer. Sofern Du mit einem Partner am Projekt teilnimmst, könnt Ihr auch ein Doppelzimmer belegen. Die Häuser sind gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden, sodass Du einfach in die Stadt oder an andere Orte in der Umgebung gelangst.

freiwilligenarbeit-spanien-valencia-europa-sonnenuntergang-natucate

Freizeit als Volunteer am Mittel­meer

Als Freiwilliger arbeitest Du von Montag bis Freitag etwa zwischen 08:00 Uhr morgens bis 13:00 Uhr und hast den Rest des Tages ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen. Du kannst am Strand ausspannen, die Städte und die kulturellen Angebote erkunden oder das Umland erkunden. Gelegentlich ist es erforderlich, samstags oder sonntags zu arbeiten. In der Regel sind die Wochenenden aber frei und können für weitere Ausflüge in andere Regionen oder Städte wie Madrid, Barcelona oder Granada genutzt werden.

Erfahre, was andere mit uns erlebt haben.

freiwilligenarbeit-spanien-erfahrungsbericht-naturschutz-natucate
volunteering-spanien-erfahrungsbericht-naturschutz-freiwillige-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Spanien València – Fernanda

“Meine Teilnahme am Freiwilligenprojekt in Spanien war eine tolle, interaktive Erfahrung, die ich nicht missen möchte.”

Hier geht's zum Bericht
freiwilligenarbeit-spanien-erfahrungsbericht-naturschutz-natucate
freiwilligenarbeit-spanien-naturschutz-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Spanien València – Christine

“Alles in allem blicke ich auf eine wunderbare Zeit als Naturschutzfreiwillige in Spanien zurück.”

Hier geht's zum Bericht
Auslandsaufenthalt in Spanien: Mehrere Blumen auf einem Feld in Spanien
Freiwilligenarbeit in den Duenen Spaniens
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Spanien València – Vicky

“Das Projekt hat meine Erwartungen definitiv übertroffen! Es war einfach eine tolle Erfahrung und meine Volunteertätigkeiten waren sehr abwechslungsreich.”

Hier geht's zum Bericht
  • reiseort-spanien-valencia-stadt-natucate
    1. València

    València ist eine Großstadt im Osten Spaniens. Sie ist die Hauptstadt der autonomen Valencianischen Gemeinschaft und der Provinz València und liegt rund 320 km südöstlich der Landeshauptstadt Madrid. Mit 788.000 Einwohnern ist sie nach Madrid und Barcelona die drittgrößte Stadt des Landes.

    Ein Besuch der lebhaften Großstadt ermöglicht die optimale Verbindung aus Natur und Kultur: während die Stadt selbst über eine Vielfalt an Museen, Kirchen, Parks und historischen Stätten verfügt, ist die umliegende Region übersät von Wäldern, Bergen, Flüssen, Hügeln und Feuchtbiotopen und bietet somit spannende Ausflugsmöglichkeiten für Outdoor-Liebhaber.

Hinter­grund des Natur­schutz­pro­jekts in Spanien

Die Provinzen València, Alacant und Castelló an Spaniens Ostküste zählen zu einer der schönsten und sonnigsten Küstenregionen des Landes. Ausgedehnte Strände, herrliche Buchten und das warme Klima machen sie zu einem beliebten Reiseziel, das mit reichlich Natur und einem breiten Kulturangebot viele Urlauber anzieht.

Die Region València ist vor allem für ihre ausgedehnte Küste bekannt, obwohl im Inland zahlreiche Ökosysteme eine Tier- und Pflanzenwelt beheimaten, die im Mittelmeerraum einzigartig ist. Das nur 15 Kilometer von València gelegene Naturschutzgebiet Albufera ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete Spaniens und aufgrund seiner biologischen Vielfalt ein Naturareal von großer ökologischer Bedeutung für die Region. Da hier zahlreiche Wildtiere wie Wasser-, Watt- und Zugvögel leben und viele vom Aussterben bedrohte Arten beheimatet sind, ist es von der Europäischen Union zu einem Ort mit Sonderschutz erklärt worden. Das Gebiet ist mancherorts durch eine intensive touristische, landwirtschaftliche und industrielle Nutzung gefährdet, die die Entwicklung der gesamten Region beeinflusst.

Diese Auswirkungen ebenso wie die wirtschaftliche Bedeutung machen es somit notwendig, die natürlichen Ressourcen der Region zu schützen und Konzepte zu entwickeln, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

#

Nachhaltig reisen ist uns

eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.

Weitere Abenteuer entdecken