naturreise-regenwaldschutz-springbrook-australien-regenwald-natucate

Deine Reise im Überblick

Highlights

  • Erlebe den Spring­brook-Regenwald – einen der letzten intakten Regen­wälder Down Unders
  • Trage als Volunteer zum Schutz und Erhalt dieses beson­deren Lebens­raums bei
  • Beobachte Koalas, Filander, exotische Vögel und weiteres Wildlife in freier Wildbahn
  • Besuche die berühmte „Natural Bridge“ sowie die „Buchen der Antarktis“
  • Erwirb wertvolles Wissen zur austra­li­schen Flora und Fauna
  • Begegne mit etwas Glück nacht­ak­tiven Wildtieren wie Possums oder Gleit­beut­lern

Orte

reiseorte-australien-springbrook-nationalpark-regenwald-natucate
Spring­brook Natio­nal­park

Plane Deine Reise

  • Im Preis enthaltende Leistungen
    • Platzierung im Programm
    • Unterstützung bei der Reiseplanung
    • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
    • Hilfe bei der Flugbuchung
    • Informationsmaterial vor Abreise
Chrissy

E-Mail schreiben

Chrissy, Deine Reiseberaterin für Austra­lien

Du interessierst Dich für diese Reise? Kontaktiere mich gerne! Von den ersten Schritten bis zum Ende Deiner Reise beantworte ich Dir alle Fragen und stehe Dir während Deiner Zeit im Ausland stets zur Seite.

naturreise-regenwaldschutz-springbrook-australien-flugmaus-natucate
naturreise-regenwaldschutz-springbrook-australien-regenwald-natucate
#

Volunteer-Reise in Australien

Als Teilnehmer dieses Programms begibst Du Dich auf eine einzigartige Naturreise, die die Erkundung von Australiens südöstlichem Queensland mit dem freiwilligen Einsatz in Naturschutzprojekten zum Erhalt des Gondwana-Regenwalds Springbrook verbindet.

naturreise-regenwaldschutz-springbrook-australien-naturschutz-artenschutz-natucate

Anreise und Orien­tie­rung in Brisbane

Du fliegst zunächst nach Brisbane. Buche Deinen Flug so, dass Du einen Tag vor dem offiziellen Reisebeginn am Flughafen ankommst. Die darauffolgende Nacht verbringst Du in Einer von Dir gebuchten Gästeunterkunft der Stadt und machst Dich am nächsten Morgen – dem Tag des Reisebeginns – auf den Weg zum Treffpunkt aller Reiseteilnehmer. Nachdem Du und Deine Gruppe sich in Norman Park/Brisbane zusammengefunden habt, begebt Ihr Euch gemeinsam auf den Weg in den Springbrook Nationalpark.

naturreise-regenwaldschutz-springbrook-australien-baeume-pflanzen-natucate

Aktivi­täten auf der Natur­schutz-Reise in Down Under

Die einzigartige Verbindung aus dem Entdecken der Naturlandschaften von Down Unders südöstlichem Queensland und der freiwilligen Mitwirkung in Projekten zum Schutz des Springbrook Regenwalds zeichnet Deine Zeit im Programm aus.
Im Verlauf der ersten Tageshälfte widmen sich Du und Dein Team in der Regel essentiellen Arbeiten zur Renaturierung der Wälder im Springbrook Nationalpark, um auf diese Weise zum Aufbau und Erhalt von Lebensräumen beizutragen.

naturreise-regenwaldschutz-springbrook-australien-flugmaus-natucate

Das Pflanzen neuer Bäume, das Entfernen nicht-heimischer Pflanzenarten und das Wildlife-Monitoring stellen dabei Eure Hauptaufgaben dar. Die zweite Tageshälfte verbringt Ihr damit, Landschaft und Wildlife vom Springbrook Nationalpark und der umliegenden Region ausgiebig zu erkunden. Naturwanderungen zur Wildtier- und Pflanzenbeobachtung, der Besuch einzigartiger Schutzreservate ebenso wie das Beiwohnen von Vorträgen zum Thema Natur- und Artenschutz sorgen für ein unvergleichliches Erleben der australischen Flora und Fauna und für den Erwerb wertvollen Hintergrundwissens.

naturreise-regenwaldschutz-springbrook-australien-freiwilligenarbit-gruppe-natucate

Unter­kunft in Spring­brook

Während der Naturschutz-Reise wirst Du gemeinsam mit den anderen Teilnehmern in Hütten oder Zelten in Springbrook untergebracht. Es stehen gemeinschaftliche Badezimmer und eine Gemeinschaftsküche zur Verfügung. Jeden Tag erhaltet Ihr drei Mahlzeiten ebenso wie Snacks; die Mahlzeiten werden abwechselnd von Euch als Programmteilnehmer zubereitet.

naturreise-regenwaldschutz-springbrook-australien-kaenguru-natucate

Freizeit als Natur­schutz­helfer in Down Under

Den Tag über widmet Ihr Euch der Mitwirkung in unterschiedlichen Naturschutzprojekten sowie dem Erkunden des südöstlichen Queensland. Abends besteht daraufhin die Möglichkeit, eigenen Aktivitäten nachzugehen: Verbringe Zeit mit den anderen Reiseteilnehmern und lasst zusammen die Ereignisse des Tages Revue passieren, spielt Gesellschaftsspiele oder lies ein Buch. Wenn Du Dich für einen Programmaufenthalt entscheidest, der länger als fünf Tage dauert, stehen Dir auch die Wochenenden/das Wochenende zur freien Verfügung.

Erfahre, was andere mit uns erlebt haben.

freiwilligenarbeit-ozeanien-erfahrungsbericht-naturschutz-strand-natucate
freiwilligenarbeit-ozeanien-erfahrungsbericht-naturschutz-unterwegs-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Australien und Neuseeland – Frieda

“Sehr viel Spaß gemacht hat mir auch das Fahren mit einem sogenannten „Mule“, einer Art Quad, in Auckland. Damit haben wir Pflanzen transportiert.”

Hier geht's zum Bericht
Ein Campingplatz an einem See in Australien
Eine Freiwillige arbeitet auf der Wiese fuer den Erhalt des Naturschutzes
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Australien – Nele

“Die Zeit war sehr abenteuerlich und aufregend. Die 8 Wochen sind für mich wie im Fluge vergangen. Ich habe sehr viel erlebt und gesehen, viele neue Freunde gefunden, Erfahrungen gesammelt und viel gelernt.”

Hier geht's zum Bericht
freiwilligenarbeit-australien-erfahrungsbericht-naturschutz-meer-natucate
freiwilligenarbeit-australien-erfahrungsbericht-naturschutz-ausblick-natucate
freiwilligenarbeit-australien-erfahrungsbericht-naturschutz-arbeit-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Australien – Amelie

“Am Freitag haben wir dann ca. 1500 heimische Pflanzen in den Boden gesetzt. Und genau solche Aufgaben machen am Ende Spaß – wenn man das Ergebnis der Arbeit nach der Einsatzwoche bestaunen kann.”

Hier geht's zum Bericht
Naturschutz: Der Leuchtturm am Nugget Point in Neuseeland ueberragt die Kueste
Naturschutz in Neuseeland: Ein Kea Vogel sitzt im Wald auf einem Stein
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Neuseeland – Tamara

“Ich möchte diese Erfahrung auf keinen Fall missen! Neuseeland ist das schönste und abwechslungsreichste Land, das ich je sehen durfte.”

Hier geht's zum Bericht
  • reiseorte-australien-springbrook-nationalpark-regenwald-natucate
    1. Springbrook Nationalpark

    Der Springbrook Nationalpark ist Teil des UNESCO-Welterbes der Gondwana-Regenwälder Australiens und liegt im Gold Coast-Hinterland des australischen Bundesstaat Queensland. Unzählige Wasserfälle, steile Felsklippen, Gesteinsformationen wie die „Natural Bridge“ und faszinierender Gondwana-Regenwald begeistern die Besucher.

    Der Springbrook National Park gehört zwar nicht zu den bekanntesten Nationalparks Australiens, steht den anderen jedoch in nichts nach. Die atemberaubende Landschaft und die malerischen Wanderwege sollten bei einem Besuch an der Gold Coast oder im knapp 80 Kilometer entfernten Brisbane nicht ausgespart werden.

Hinter­grund der Volunteer-Reise in Austra­lien

Subtropische und gemäßigte Regenwälder zählen zu den gefährdetsten Ökosystemen der Welt. In Australien gelten diese Gebiete als vom Aussterben bedroht – der Springbrook Nationalpark stellten einen der letzten wenigen intakten Regenwälder des Kontinents dar. Im südöstlichen Queensland sind nur weniger als 1% der ursprünglichen Fläche tiefliegenden subtropischen Regenwalds verblieben. Diese wenigen Areale sind so fragmentiert, dass die Gefahr des völligen Verfalls besteht; hauptsächlich vorangetrieben durch eingeschleppte Pflanzen und Tiere sowie die Einflüsse des Klimawandels. Das Entfernen invasiver Pflanzenspezies und das Pflanzen neuer Bäume ist dabei eine unverzichtbare Aufgabe, um den Erhalt dieser Jahrmillionen alten Regenwald-Gebiete sicherzustellen – die helfenden Hände von beherzten Naturschutz-Volunteers werden dabei dringend benötigt.

#

Nachhaltig reisen ist uns eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.

Weitere Abenteuer entdecken