freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-hund-tierschutzzentrum-natucate

Deine Reise im Überblick

Highlights

  • Mache Dich als Freiwil­liger für den Tierschutz in Südost­asien stark
  • Trage zum Schutz bedürf­tiger Katzen und Hunde in Vietnam bei
  • Unter­stütze Gemein­de­ar­beiten und Spenden-Veran­stal­tungen
  • Hilf im Umwelt- und Natur­schutz
  • Entdecke die Stadt Da Nang und andere faszi­nie­rende Orte des Landes
  • Tauche ein in die reiche Kultur und maleri­schen Landschaften Vietnams

Orte

reiseorte-vietnam-da-nang-natucate
Da Nang

Plane Deine Reise

  • Im Preis enthaltende Leistungen
    • Platzierung im Programm
    • Unterstützung bei der Reiseplanung
    • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
    • Hilfe bei der Flugbuchung
    • Reisesicherungsschein
Daniel

E-Mail schreiben

Daniel, Dein Reiseberater für Vietnam

Du möchtest mehr über diese Reise erfahren? Dann melde Dich bei mir! Unser Service endet nicht bei Abreise: Ich nehme mir Zeit für Deine Fragen und biete Dir umfassende Unterstützung vor, während und nach Deinem Auslandsaufenthalt.

freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-freiwillige-katze-balkon-natucate
freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-katze-fenster-natucate
freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-katze-balkon-natucate
freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-wohnbereich-natucate
freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-hunde-natucate
freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-volunteers-natucate
freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-hund-tierschutzzentrum-natucate
freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-strand-nacht-natucate
freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-skyline-natucate
#

Freiwilligenarbeit in Vietnam

Reise als Freiwilliger ins wunderschöne Vietnam und hilf in einem Tierschutzzentrum in Da Nang bei der Betreuung und Versorgung von Katzen und Hunden in Not.

freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-hund-strand-natucate

Ankunft und Orien­tie­rung in Vietnam

Wir empfehlen Dir, Deinen Flug zum Internationalen Flughafen Da Nang zu buchen, der am Tag des Projektbeginns ankommen sollte. Ein Mitarbeiter holt Dich vom Flughafen ab und bringt Dich zum Tierschutzzentrum des Programms. Nach der Ankunft kannst Du Dich zunächst in Ruhe in Deinem Zimmer einrichten, das Team kennenlernen und einen Überblick über das Programm und die anstehenden Aufgaben erhalten. Am nächsten Tag beginnt schließlich die eigentliche Projektarbeit.

freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-volunteer-balkon-natucate

Aufgaben als Tierschutz-Volunteer

Das Tierschutzprogramm unseres Partners konzentriert sich auf die Rehabilitation von Katzen und Hunden in Not sowie auf die Weiterbildung der jungen Generation, um ein Bewusstsein für Tiere und ihr Recht auf ein Leben frei von Gewalt und Ausbeutung zu schaffen.

Das Programm betreibt eine Katzen- und eine Hundeeinrichtung, die nur eine kurze Autofahrt voneinander entfernt liegen. Als Freiwilliger bist Du in beiden Einrichtungen tätig und nutzen ein Fahrrad, um von einem Gebäude zum anderen zu gelangen. Du arbeitest an fünf Tagen pro Woche etwa fünf bis sechs Stunden täglich.

freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-katze-fenster-natucate

Zu den typischen Aufgaben gehören das Füttern der Tiere, Spiel- und Streicheleinheiten, die Reinigung der Räume und Utensilien, das Gassigehen mit den Hunden und die Unterstützung bei medizinischen Untersuchungen.

Die Unterstützung von Spendenaktionen und die Arbeit in der Gemeinde sind weitere Aufgaben im Rahmen Deiner Freiwilligenarbeit. Darüber hinaus wirst Du in Projekte anderer Organisationen in der Region eingebunden. Diese können von Woche zu Woche variieren und umfassen Aktivitäten wie Strandsäuberungen, Vegetationsarbeiten etc. Bitte beachte, dass sich Deine Aufgaben je nach den Bedürfnissen des Heims immer wieder ändern können, daher sollten Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Geduld zu Deinen Stärken zählen.

freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-schlafzimmer-natucate

Unter­kunft als Freiwil­liger in Da Nang

Zusammen mit anderen Freiwilligen wohnst Du im „Katzenhaus“ des Programms. Mit einigen anderen Freiwilligen teilst Du Dir eines der Schlafzimmer, die mit Klimaanlage, Ventilatoren und Etagenbetten ausgestattet sind. Ferner stehen Euch moderne Gemeinschaftsbäder zur Verfügung. In der Unterkunft findet sich außerdem ein Gemeinschaftsbereich mit Dachterrasse, eine Küche und ein Wohnzimmer. Fünf Mal pro Woche, an Deinen Arbeitstagen, erhältst Du ein vietnamesisches Mittagessen. Die anderen Mahlzeiten obliegen Deiner Verantwortung. In der Stadt gibt es jedoch zahlreiche Restaurants und Straßenstände, durch die Du die vietnamesische Küche ausgiebig kennenlernen kannst.

freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-kueche-natucate

Freizeit während des Volun­te­er­pro­jekts

Da ein typischer Arbeitstag fünf bis sechs Stunden umfasst, bleibt jeden Tag genügend Zeit, die für eigene Aktivitäten genutzt werden kann. Diese freie Zeit fällt entweder in den Morgen oder in den Nachmittag/Abend, je nachdem, welcher Schicht Du zugeteilt bist. Wir empfehlen im Zuge dessen, einige Freizeitartikel wie Bücher oder Brett-/Kartenspiele einzupacken.

freiwilligenarbeit-vietnam-da-nang-tierschutz-kueste-natucate

Darüber hinaus organisiert unser Partner wöchentliche Freizeitaktivitäten wie Wanderungen oder Kajakfahrten, Essenstouren, Surfunterricht, Kochkurse oder das Anfertigen von Hoi An Laternen, um Dir ein tiefergehendes Vietnam-Erlebnis zu bieten. Die Wochenenden sind in der Regel komplett frei – die perfekte Gelegenheit, um das wunderschöne Vietnam noch weiter zu erkunden.

Erfahre, was andere mit uns erlebt haben.

freiwilligenarbeit-thailand-erfahrungsbericht-tierschutz-hunde-natucate
freiwilligenarbeit-thailand-erfahrungsbericht-tierschutz-meer-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Thailand – Lea und Katharina

“Denn sobald man sich an sein neues Umfeld, die Arbeit und das Klima gewöhnt hat, spürt man die Dankbarkeit und Liebe, die einem die Tiere entgegenbringen (…) und freut sich, die Tiere und das Projekt mit seiner Mitarbeit unterstützen zu können.”

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-thailand-latifa-freiwilligen-gruppe
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-thailand-latifa-hunde-freiwillige-strand
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Thailand – Latifa

“Ich habe dort Freunde fürs Leben gefunden.”

Hier geht's zum Bericht
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-malediven-walhaie-doris-schildkroete-natucate
erfahrungsberichte-freiwilligenarbeit-malediven-walhaie-doris-kanu-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Malediven – Doris

“Es waren durchweg sehr nette Volontäre und Projektleiter, eine sehr gute Gemeinschaft.”

Hier geht's zum Bericht
freiwilligenarbeit-sri-lanka-erfahrungsbericht-artenschutz-elefant-natucate
freiwilligenarbeit-sri-lanka-erfahrungsbericht-regenwald-artenschutz-natucate
Erfahrungsbericht Freiwilligenarbeit Sri Lanka – Andrew

“Nehmt Euch Zeit, die nahegelegene Stadt ausgiebig zu erkunden und kennenzulernen. Die kleinen Läden und Essensstände versprechen authentische kulinarische Freuden”

Hier geht's zum Bericht
  • reiseorte-vietnam-da-nang-natucate
    1. Da Nang

    Da Nang ist die fünftgrößte Stadt Vietnams und liegt an der Ostküste des Landes an der Mündung des Han-Flusses.

    Aufgrund seiner endlosen, weißen Strände, einer Vielzahl von Restaurants und Cafés und interessanter kultureller Sehenswürdigkeiten stellt Da Nang ein attraktives Reiseziel dar. Wer sich für die Natur begeistert, sollte sich einen Besuch des Son Tra-Berges oder der Küstenregion von Da Nang nicht entgehen lassen. Kulturliebhaber können hingegen Da Nangs jahrhundertealten Pagoden, französische Kolonialbauten oder die Marble Mountains in vollen Zügen genießen. Alles in allem fasziniert Da Nang mit einer Mischung aus historischen Elementen und wunderschönen Naturstätten.

Hinter­grund des Tierschutz­pro­jekts in Vietnam

In vielen Ländern der Erde werden Tiere noch immer nicht als fühlende Wesen angesehen. Unser Partner in Vietnam ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Verbesserung des Tierschutzes und die Bekämpfung von Tierquälerei einsetzt. Die Mission des Programms basiert auf drei Kernelementen:

  • Rehabilitation = Betreuung geretteter Hunde und Katzen in der Tierschutzstation des Programms, um ihnen eine zweite Chance im Leben zu ermöglichen
  • Bildung = Sensibilisierung der jungen Generation für Tiere und unsere Umwelt
  • Fundraising = Menschen dazu inspirieren, die notwendige Arbeit unseres Partners zur Verbesserung des Tierschutzes finanziell zu unterstützen

Um seine unverzichtbare Arbeit fortsetzen zu können, begrüßt unser Partner die beherzten, helfenden Hände nationaler und internationaler Freiwilliger, die zur Verbesserung der Lebensqualität verwahrloster, heimatloser oder misshandelter Hunde und Katzen beitragen.

#

Nachhaltig reisen ist uns eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.

Weitere Abenteuer entdecken