Wilderness Experience Wilderness Experience in Kanada

Bilde Dich weiter mit NATUCATE

Kanada

Mit einer Fläche von fast 9.985.000 km² ist Kanada der zweitgrößte Staat der Erde, doch mit nur gut 36 Millionen Einwohnern nicht sehr dicht besiedelt – genug Platz also für viel unberührte Natur und perfekt für einen abwechslungsreichen Abenteuerurlaub.

Kanadas einzige Landgrenze befindet sich im Süden und Nordwesten zu den USA. Ein weiterer Nachbar ist das zu Dänemark gehörende Grönland, das im Nordosten durch eine Meerenge von Kanada getrennt ist.

Durch seine enorme Größe hat Kanada viele verschiedene Klimaausprägungen, die vom Polarklima bis zum gemäßigten Klima reichen. Ein großer Teil des Landes wird jedoch vom borealen Klima bestimmt, sodass die Winter oft lang und kalt und die Sommer kurz und heiß sind.

Was wohl die meisten Menschen als erstes mit dem nordamerikanischen Staat in Verbindung bringen, sind seine sich weit erstreckenden Landschaften, die größtenteils noch immer unberührte Natur und eine eindrucksvolle, wilde Tierwelt. Das Land gilt als wahres Naturparadies und hat in Flora und besonders Fauna einiges zu bieten: Durch das Polarklima im Norden sind dort noch Eisbären, Polarwölfe und Polarfüchse in freier Wildbahn beheimatet, im Pazifik, der im Westen an Kanada grenzt, tummeln sich Orcas und an der Westküste lassen sich im Mai und September sogar Grizzlys beobachten. Doch auch andere Tierarten wie Elche, Luchse, Bisons sowie viele weitere haben ihr Zuhause in einem der 44 Nationalparks oder in den Naturreservaten des Landes, die sich über rund 70% der Fläche Kanadas erstrecken.

Mit der Teilnahme an einem unserer Wilderness Experience-Kurse in Kanadas Südwesten erfährst Du ein unvergessliches Weiterbildungsabenteuer, das Dich der einzigartigen Natur des Landes ganz besonders nahe bringt.

Fragen oder Anregungen? — Wir rufen Dich gerne zurück.