naturreise-schweden-schwedisch-lappland-husky-schlitten-natucate

Deine Reise im Überblick

Highlights

  • Erlebe eine unver­gess­liche Winter­sa­fari in Schwe­disch Lappland
  • Erkunde abgeschie­dene Schnee­land­schaften
  • Erwirb Tracking- und Bushcraft-Fertig­keiten
  • Gehe auf Schlit­ten­fahrt mit Huskys
  • Werde Zeuge der atembe­rau­benden Nordlichter
  • Überquere die Grenze zum Polar­kreis
  • Genieße skandi­na­vi­sche Sauna­bäder
  • Nächtige in einem tradi­tio­nellen Lavvu-Zelt
  • Reise in steter Beglei­tung eines persön­li­chen Guides

Orte

reiseorte-schweden-schwedisch-lappland-natucate
Schwe­disch Lappland

Bereit für Dein Abenteuer?

Wenn Du mehr über Termine und Preise zu dieser Reise erfahren möchtest, beraten wir Dich gerne. Hinterlasse uns einfach eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Daniel

E-Mail schreiben

Daniel, Dein Reiseberater für Schweden

Du möchtest mehr über diese Reise erfahren? Dann melde Dich bei mir! Unser Service endet nicht bei Abreise: Ich nehme mir Zeit für Deine Fragen und biete Dir umfassende Unterstützung vor, während und nach Deinem Auslandsaufenthalt.


Hinweis: Der finale Pro-Person-Reisepreis wird nach der jeweiligen Größe der Reisegruppe berechnet.


5% Deiner Buchungssumme fließen in die Arbeit der Natur- und Artenschutzorganisation unseres Partners, die die Flora und Fauna vor Ort unterstützt.

naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schneelandschaft-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-huskys-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schnee-huette-feuer-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-wald-wanderung-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schnee-wald-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-huskys-schnee-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-hundeschlitten-schnee-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schlitten-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schnee-huette-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schnee-wald-strasse-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-hundeschlitten-natucate
naturreise-schweden-schwedisch-lappland-unterkunft-natucate
#

Winter-Abenteuer in Schwedisch Lappland

Auf dieser fünftägigen Wintersafari taucht ihr ein in die schneebedeckten Landschaften von Schwedisch Lappland, genießt Husky-Schlittenfahrten, Saunabäder und die spektakulären Nordlichter und erhaltet auf diese Weise einen unvergesslichen Einblick in das Land der Sámi.

naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schnee-strasse-natucate

Anreise und Orien­tie­rung in Schweden

Am ersten offiziellen Tag Eurer fünftägigen Wintersafari reist ihr in Luleå an. Ihr werdet abgeholt und zu Eurer ersten Station gefahren: ein Safari Camp im Tal des Flusses Råne. Nachdem ihr mit warmen Getränken begrüßt worden seid, könnt ihr Euch in Ruhe in Eurem geräumigen Zelt einrichten. Je nach Ankunftszeit im Camp besteht die Möglichkeit, einige erste Aktivitäten zu genießen. Der Abend findet seinen Ausklang bei einem Drei-Gänge-Menü im großen Loungezelt und, sofern der Himmel klar genug ist, dem Bestaunen der faszinierenden Nordlichter.

naturreise-schweden-schwedisch-lappland-huskys-natucate

Aktivi­täten während der Winter­sa­fari

Eure Reisetage beginnen immer mit einem ausgewogenen Frühstück in der Unterkunft, bevor ihr Euch gemeinsam mit Eurem Guide auf Erkundungstour in der Region begebt.

Im Laufe der fünftägigen Wintersafari geht ihr auf Erkundungstour in den schneebedeckten Landschaften Lapplands, erfahrt mehr über Spurensuche und das (Über-) Leben in der Wildnis, genießt eine Schlittentour mit Huskys und Fahrten im Schneemobil und übernachtet in großartigen Unterkünften an abgelegenen Orten und inmitten unberührter Natur.

naturreise-schweden-schwedisch-lappland-wald-wanderung-natucate

Eure Aktivitäten finden in der Regel am Morgen bzw. am Mittag statt. Die Nachmittage sind üblicherweise für eine traditionelle skandinavische Sauna vorgesehen, bevor ihr an den Abenden immer wieder mit etwas Glück, die spektakulären Nordlichter beobachten könnt. Am Morgen des fünften Tages endet das Programm mit Eurer Ab- bzw. Weiterreise aus Luleå.

naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schnee-camp-abend-natucate

Unter­kunft während der Natur­reise

Während Eurer Erlebnisreise in Schweden werdet ihr für die ersten beiden Nächte in einem Safari Camp untergebracht, das abgeschieden im Tal des Råne-Flusses liegt. Hier nächtigt ihr in einem sogenannten Lavvu, einem traditionellen Zelt des indigenen Volkes der Samen, das mit Betten, Sitzmöglichkeiten und einem Ofen ausgestattet ist.

naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schneelandschaft-natucate

Das Camp verfügt außerdem über eine Sauna, einen Eis-Pool und ein größeres gemeinschaftliches Aufenthaltszelt, in dem auch die Mahlzeiten eingenommen werden. Das Safari Camp befindet sich inmitten des Waldes an einem zugefrorenen See, wenige Kilometer entfernt vom kleinen Ort Lassbyn – Lichtverschmutzung gibt es hier nicht, stattdessen erwarten Euch schneebedeckte Waldlandschaften und eine Vielzahl wilder Tiere.

naturreise-schweden-schwedisch-lappland-unterkunft-natucate

Die dritte und vierte Nacht verbringt ihr in der gemütlichen Outpost Lodge im Dörfchen Mårdsel nahe des Nördlichen Polarkreises. Das ehemalige Postamt beherbergt seine Gäste in rustikalen Doppelzimmern mit angeschlossenem Badezimmer und verfügt ferner über eine Sauna sowie einen Aufenthaltsraum zum Entspannen und Speisen. Die Lodge erweist sich als ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegende Winter-Wildnis.

An Tag 2, 3 und 4 der Reise erhaltet ihr Frühstück, Mittag- und Abendessen. An Tag 1 ist lediglich das Abendessen, an Tag 5 lediglich das Frühstück inbegriffen.

naturreise-schweden-schwedisch-lappland-schnee-huette-abend-natucate

Freizeit während Deiner Zeit in Lappland

Die einzelnen Tage Eurer Winterreise in Lappland sind geprägt von zahlreichen vorgeplanten Aktivitäten. Meist bleibt jedoch am Nachmittag oder Abend etwas Zeit dazu, eigenen Tätigkeiten nachzugehen. Daher solltet ihr daran denken, für diese Pausen Freizeitartikel wie Bücher, Musik o.ä. mitzubringen.


All pictures displayed on this page: ©Fredrik Broman

  • reiseorte-schweden-schwedisch-lappland-natucate
    1. Schwedisch Lappland

    Lappland ist eine Landschaft in Nordeuropa, die sich über Teile von Norwegen, Schweden, Finnland und Russland erstreckt. In der Regel bezeichnet der Name Lappland den nördlich des Polarkreises liegenden Teil Fennoskandinaviens, in selteneren Fällen auch Sápmi, Siedlungsgebiet und Kulturraum der Samen, der Urbevölkerung Lapplands.

    Naturliebhaber, die absolute Abgeschiedenheit und unberührte Wildnis suchen, finden mit Lappland die ideale Destination. Berge, Wälder, Sümpfe, wilde Flüsse und Inseln prägen dieses arktische Gebiet, das auch als Land der Mitternachtssonne und der berühmten Nordlichter gilt.

    Der schwedische Teil Lapplands beginnt im Norden der Region Västerbotten, von wo es sich bis zur nördlichsten Spitze des Landes zieht. Wandern, angeln, Skifahren oder Ausflüge mit dem Hundeschlitten – unzählige Outdooraktivitäten können wahrgenommen werden. Und auch die Pflanzen- und Tierwelt, zu der unter anderem Rentiere, Elche, Braunbären, Lemminge, Wölfe, Luchse und sogar Polarfüchse zählen, versetzt ins Staunen.

Hinter­grund der Natur­reise in Schweden

Lapplands Flüsse, die von den hohen Gletschern im Westen der Region bis in die Ostsee fließen, sowie seine Seen, Feuchtgebiete und Wälder blicken auf eine lange Nutzungsgeschichte. Viele Flüsse haben sich aufgrund menschlicher Aktivitäten verändert; einige sind gestaut – Faktoren, die sich negativ auf die natürliche Fischwanderung auswirken.

Zusammen mit Institutionen und Fischereiverbänden vor Ort arbeitet unser Partner daran, Fischpopulationen anzukurbeln, künstliche Hindernisse zu beseitigen und Laichplätze wiederherzustellen.

Und auch die Abmilderung des Human-Wildlife-Konflikts wird ins Auge gefasst: So arbeitet unser Partner daran, eine starke auf der ansässigen Natur basierende Wirtschaft aufzubauen – etwa durch Unternehmen im Bereich Wildlife-Beobachtung und geführtem Rentiertourismus innerhalb der samischen Gemeinschaften – und so Konflikte zwischen Mensch und Tier zu verringern und den Wert der vorherrschenden Artenvielfalt zu steigern.

Gäste der fünftägigen Wintersafari tauchen während ihrer Reise tief in die unberührte Wildnis Lapplands ein, erleben die Tier- und Pflanzenwelt hautnah und vergrößern zudem ihren Wissensschatz über die Umwelt und die oben beschriebene Thematik.

5% Deiner Buchungssumme fließen in die Arbeit der Natur- und Artenschutzorganisation unseres Partners, die die Flora und Fauna vor Ort in Schwedisch Lappland unterstützt.

#

Nachhaltig reisen ist uns eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.

Weitere Abenteuer entdecken