img_1948

Freiwil­li­gen­ar­beit Elefanten

Volunteering im Artenschutz: Schutz und Erhalt von Elefanten

Freiwilligenarbeit Elefanten: Wildlife-Schutz in Afrika und Asien

Freiwilligenarbeit mit Elefanten: Als Volunteer in einem unserer Elefanten-Projekte setzt Du Dich ein für den Schutz der gefährdeten Dickhäuter und erlebst einen unvergesslichen Auslandsaufenthalt als Artenschutz-Helfer.

Freiwilligenarbeit mit Elefanten

Leiste Freiwilligenarbeit mit Elefanten und trage als Volunteer in unseren Elefanten-Projekten in Asien und dem südlichen Afrika zum Schutz und Erhalt der riesigen Tiere bei - und verbringe somit einen einmaligen Auslandsaufenthalt mit echtem Mehrwert.

Gewaltig, Ehrfurcht gebietend, hochintelligent – und stark gefährdet in ihrem Bestand. Elefanten sind wahrlich eindrucksvolle Tiere und die Begegnung mit einem der sanften Riesen ist ein tiefgreifendes, magisches und unvergessliches Erlebnis. Obwohl sie fast keine natürlichen Feinde besitzen, sind sie jedoch in der Entwicklung ihrer Populationen zunehmend eingeschränkt.

Keyvisual

Highlights der Freiwil­li­gen­ar­beit mit Elefanten

Beitrag zum Arten­schutz leisten
Mit inter­na­tio­nalem Team leben und arbeiten
Elefanten aus nächster Nähe beobachten
Wissen über Elefanten und ihren Schutz erwerben

Warum Artenschutz von Elefanten

Nahezu weltweit sterben Elefanten heute schneller, als sie sich vermehren. Das gilt für den Afrikanischen Elefanten (Loxodonta africana) – mit bis zu 7 Tonnen Gewicht das größte Landsäugetier der Welt – ebenso wie für den afrikanischen Waldelefanten (Loxodonta cyclotis) und den Asiatischen Elefanten (Elephas maximus). Alle drei Spezies stehen mittlerweile auf der Roten Liste der gefährdeten Arten.

Wilderei und Habitatsverlust sind die zwei Hauptgründe für den starken Rückgang der faszinierenden Säuger. So sterben in Afrika Tag für Tag nahezu 100 Elefanten durch illegale Jagd. Abgesehen haben es die Wilderer auf die Stoßzähne der Tiere: Ihr Elfenbein wird überwiegend nach Ostasien geschmuggelt, wo der bis auf wenige Aufnahmen illegale Handel mit der blutigen Ware blüht.

landingpage-freiwilligenarbeit-elefanten-damaraland-natucate
landingpage-freiwilligenarbeit-elefanten-elefanten-savanne-natucate
landingpage-freiwilligenarbeit-elefanten-kleiner-elefant-natucate
landingpage-freiwilligenarbeit-elefanten-tracking-natucate

Aber auch der sogenannte Human-Wildlife-Konflikt ist nicht weniger problematisch. Die natürlichen Lebensräume der Dickhäuter, sowohl in Afrika als auch in Asien, überschneiden sich immer mehr mit jenen des Menschen. Weil sich beide Parteien Land und Nahrungsquellen sichern wollen, kommt es in der Folge zu teils fatalen Konflikten zwischen Mensch und Tier.

landingpage-freiwilligenarbeit-elefanten-wasserloch-natucate
landingpage-freiwilligenarbeit-elefanten-asiatischer-elefant-natucate

Freiwilligenarbeit mit Elefanten: Deine Möglichkeiten

Freiwilligenarbeit mit Elefanten in Afrika

Freiwilligenarbeit mit Elefanten in Botswana, Südafrika oder Namibia – in vielen afrikanischen Ländern kann man sich im Rahmen einer Freiwilligenarbeit für die Rettung von Elefanten starkmachen. Als Freiwilliger in unserem Elefanten-Projekt in Namibias Damaraland widmest Du Dich der Eindämmung des vorherrschenden Human-Elephant-Konflikts und hilfst dabei, eine Balance zwischen den Bedürfnissen von Tier und Mensch zu schaffen. So etwa unterstützt Du die Bevölkerung vor Ort beim Bau von Schutzmauern um Brunnen und erschließt neue Wasserquellen für ansässige Elefantenherden. Ferner sammelst Du mittels Monitoring Daten zu Bewegungsmustern und zur Lebensweise der Tiere, woraus wiederum Erkenntnisse zur Entwicklung konkreter Artenschutz-Maßnahmen abgeleitet werden können. Freiwilligenarbeit in Namibia zum Schutz von Elefanten – eine bereichernde Erfahrung.

Freiwilligenarbeit mit Elefanten in einer Auffangstation: Eine weitere Möglichkeit, sich im Rahmen einer Freiwilligenarbeit in Afrika für Elefanten einzusetzen, ist die Mithilfe in einer Auffangstation in Sambia. Im Zuge dessen kannst Du entweder als Volunteer in einer sogenannten Elephant Nursery nahe Lusaka die 24-Stunden-Versorgung verwaister Elefanten sicherstellen – oder deren Wieder-Auswilderung im mächtigen Kafue Nationalpark schrittweise begleiten. Beide Projekte stellen ganz besondere Möglichkeiten dar, einen Einblick in echten Artenschutz zu erlangen.

Freiwilligenarbeit mit Elefanten in Sri Lanka

Auch in Ländern wie Indien, Sri Lanka oder Thailand kann Freiwilligenarbeit mit Elefanten geleistet werden. In unserem Elefanten-Projekt in Sri Lanka bist Du aktiv eingebunden in die Erforschung des gefährdeten Asiatischen Elefanten und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu seinem Schutz. Datensammlung über den Asiatischen Elefant und seine Umwelt wie auch die Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung – durch Deine Mithilfe bei Aufgaben wie diesen trägst Du zur Abmilderung des in der Region vorherrschenden Human-Elephant-Konflikts bei.

Ethischer Elefantenschutz mit Natucate

Was Natucate von anderen unterscheidet: Wir bieten keine Projekte in Auffangstationen oder Elefantenparks an, die den direkten Kontakt zu den Tieren erleben, da sich eine Vielzahl dieser Programme als höchst unethisch erweisen und schädliche Praktiken an der Tagesordnung sind.

Freiwilligenarbeit mit Elefanten – eine einzigartige Erfahrung und ein wertvoller Beitrag zum Artenschutz. Auch Du möchtest als Freiwilliger in Afrika und Asien den Schutz von Elefanten unterstützen, mehr über sinnvolle Schutzmaßnahmen erfahren und eintauchen in unberührte Landschaften und neue Kulturen? Du kannst Dir vorstellen, ein ganzes Jahr Freiwilligenarbeit mit Elefanten im Ausland zu leisten? Dann kontaktiere unser Team von Natucate und lass Dich von uns umfassend beraten! Wir beantworten all Deine Fragen und geben Auskunft zu verschiedenen Volunteer-Möglichkeiten im Elefantenschutz, zu notwendigen Voraussetzungen und zu allem, was Dich als Freiwilliger in Afrika und Asien erwartet.

Reisen, die Dir gefallen könnten

#

Nachhaltig reisen ist uns eine Herzens­an­ge­le­gen­heit

Unterstützung sinnvoller Natur- und Artenschutzprojekte durch individuelle Abenteuer in der Wildnis – unser Anspruch, unsere Werte, unser Service.