Freiwil­li­gen­ar­beit: Erfolge unseres Arten­schutz­pro­jekts in Südafrika

Durch die Unterstützung und den Einsatz all unserer Volunteers konnten in unserem Artenschutzprojekt in Zululand/Südafrika viele Erfolge verzeichnet werden. Hier stellen wir sie Euch vor

Ann-Kathrin
Ann-Kathrin
News
freiwilligenarbeit-artenschutz-nashorn-in-suedafrika-erfolge-blog-natucate

Seit seinen Anfängen im Jahr 2008 hat es sich unsere Partnerorganisation im südafrikanischen Zululand zum Ziel gesetzt, bedrohter Arten und Lebensräume nachhaltig zu schützen. Das implementierte Freiwilligenprogramm bildet bei der Umsetzung dieser Mission eine essentielle Komponente. Durch die Mithilfe zahlreicher nationaler und internationaler Volunteers können bislang folgende Erfolge verzeichnet werden:

  • Über 300 Nashörner konnten sicher in ein neues Zuhause überführt werden
  • Über 400 Nashörner konnten mit Trackinggeräten versehen werden
  • Täglich betreiben wir aktives Monitoring an über 80% von Südafrikas verbleibender Wildhund-Metapopulation
  • In gemeinschaftlicher Arbeit haben wir spezielle Anti-Wildererfallen-Halsbänder entwickelt und diese an über 80 Wildhunden angewendet
  • Bis heute konnten wir mehr als 100 Wildhunde aus Wildererfallen befreien
  • Über 30 Geier wurden bisher von uns mit kleinen GPS-Rucksäcken ausgestattet, die es uns erstmalig ermöglichen, ihre Bewegungsmuster nachzuvollziehen
  • Wir führen die größte Vollzeit-Leopardenstudie in Afrika durch, die ausschlaggebende Informationen zu den ansässigen Leopardenpopulationen erhebt
  • Mit den über 500 spezialisierten Kamerafallen konnten knapp eine halbe Million Bildaufnahmen von Wildtieren gemacht werden – was wiederum maßgeblich zu unserem Monitoring bedrohter Arten beiträgt
freiwilligenarbeit-artenschutz-elefant-in-suedafrika-erfolge-blog-natucate
freiwilligenarbeit-artenschutz-geier-in-suedafrika-erfolge-blog-natucate
freiwilligenarbeit-artenschutz-gepard-in-suedafrika-erfolge-blog-natucate
freiwilligenarbeit-artenschutz-wildhund-in-suedafrika-erfolge-blog-natucate

Wenn auch Du Dich für den Schutz und Erhalt gefährdeter Arten in Südafrika starkmachen möchtest, dann informiere Dich auf der Seite unseres Freiwilligenprojekts im südafrikanischen Zululand und tritt in Kontakt mit uns. Auch unsere Informationsseite zum Thema Freiwilligenarbeit in Afrika liefert weitere Details zum Volunteering in Ländern des südlichen Afrikas und zeigt Möglichkeiten auf, für welche Projekte Du Dich mit Natucate als Freiwilliger engagieren kannst.

Vom Elefantenschutz in Namibia und Sambia über den Schutz gefährdeter Schildkröten auf den Seychellen bis hin zum oben genannten Erhalt bedrohter Wildtiere wie Wildhunde, Geier und Nashörner – Deine helfenden Hände als Artenschutz-Volunteer werden vielerorts gebraucht.

Reisen, die Dir gefallen könnten

Aus unserem Blog