Reise­infor­ma­tionen Botswana: Moremi Wildre­servat

Im Osten von Botswanas spektakulärem Okavango Delta gelegen, genießt das Moremi Wildreservat den Ruf als eines der schönsten Reservate Afrikas. Erfahre hier mehr zu dieser besonderen Region im südlichen Afrika

Ann-Kathrin
Ann-Kathrin
Ratgeber
blog-ratgeber-botswana-moremi-wildreservat-gnu-natucate

Das Moremi Wildreservat liegt im Osten von Botswanas Okavango Delta und genießt den Ruf als eines der schönsten Reservate Afrikas. Seine unberührte Wildnis erstreckt sich über nahezu 5000 km² und ist geprägt von Savannen, gewundenen Wasserwegen und dichten Wäldern.

Das facettenreiche Ökosystem beherbergt eine faszinierende Fülle an Wildtieren – angefangen bei großen Herden von Büffeln, Gnus und Zebras bis hin zu den seltenen Sitatunga- und Lechwe-Antilopen, Löwen, Geparden und Rudeln von Wildhunden. Die reiche Vogelwelt des Reservats umfasst die meisten der gut 550 Vogelarten, die auf der nationalen Vogelliste Botswanas eingetragen sind. Diverse luxuriöse Lodges im Reservat bieten Reisenden den perfekten Ausgangspunkt, um dieses eindrucksvolle Naturparadies zu erkunden.

Steckbrief

Name
Moremi Game Reserve, zu dt.: Moremi Wildreservat

Gründungsjahr
1963

Lage
Im Norden Botswanas, inmitten des Okavango Deltas

Größe
ca. 4900 km²

blog-ratgeber-botswana-moremi-wildreservat-gepard-natucate

Tiere
Elefanten, Löwen, Leoparden, Büffel, Spitzmaulnashorn, Hyänen, Schakale, Geparden, Wildhunde, Warzenschweine, Zebras, Giraffen, Nilpferde, diverse Antilopen, knapp 400 Vogelarten

Unterkünfte
u.a. Camp Xakanaxa

Aktivitäten
Pirschfahrten am Vor- und Nachmittag, Boots- und Mokorofahrten

Beste Reisezeit
Mai bis Oktober/November

Highlights
Lage inmitten des atemberaubenden Okavango Deltas eine der schönsten Szenerien Botswanas und sogar ganz Afrikas unglaubliche Artenvielfalt – inklusive der Big Five exzellente Gästeunterkünfte

Zu Besuch im Moremi Wildreservat

Lage

Das fast 5000 km² große Moremi Wildreservat liegt im Norden von Botswana, im östlichen Teil des artenreichen und fruchtbaren Okavango Deltas.

Landschaft und Tiere

Das Moremi Wildreservat, in den Tiefen des spektakulären Okavango Deltas gelegen, besticht durch eine immens reiche Tierwelt und traumhafte Landschaften. Die im Reservat vorherrschenden Lebensräume reichen von Mopane-Wäldern und Grasland über Trockensavannen bis hin zu Sümpfen und dauerhaften Wasserflächen.

blog-ratgeber-botswana-moremi-wildreservat-antilope-natucate

Neben der malerischen und abwechslungsreichen Landschaft besticht der Park zudem durch seinen äußerst reichen Tierbestand. Mit Elefanten, Löwen, Leoparden, Büffeln und sogar Spitzmaulnashörnern sind alle Vertreter der Big Five hier zuhause. Auch Geparden, Hyänen, Schakale, Nilpferde, Zebras, Giraffen, Warzenschweine und diverse Antilopenarten sind im Reservat anzutreffen. Wer großes Glück hat, erspäht vielleicht sogar die seltene Sitatunga-Antilope oder den Afrikanischen Wildhund. Nicht zuletzt die vielfältige Vogelwelt versetzt ins Staunen.

Unterkünfte und Aktivitäten

Im Moremi Wildreservat liegen diverse, sehr komfortable Camps und Lodges, die ihren Gästen unvergessliche Safari-Erlebnisse im Rahmen spannender Aktivitäten ermöglichen. Diese belaufen sich in erster Linie auf klassische Pirschfahrten am Vor- und Nachmittag ebenso wie Touren mit dem Motorboot oder Mokoro. Vor allem Letztere ermöglichen das Erkunden der Wasserwelten und deren ganz eigener Flora und Fauna auf besonders leisen Sohlen. Buschwanderungen und Nachtfahrten können im Moremi Wildreservat derzeit nicht durchgeführt werden. Letztendlich richten sich die angebotenen Aktivitäten stets nach der jeweiligen Unterkunft.

blog-ratgeber-botswana-moremi-wildreservat-loewen-natucate

Reisezeit

Die beste Reisezeit für das Okavango Delta bzw. für das Moremi Wildreservat sind die Trockenmonate zwischen Mai und Oktober/November. In diesen Zeitraum fällt die Trockenzeit und die Tiere, die nun an den Wasserlöchern und Flussufern das nährende und erfrischende Nass suchen, können besonders gut beobachtet werden.

Highlights

Das Moremi Wildreservat liegt inmitten von Botswanas atemberaubendem Okavango Delta und gilt als eines der schönsten Tierreservate Afrikas. Die Landschaft ist facettenreich und einfach malerisch. In den Tiefen des Reservats ist eine Fülle unterschiedlicher Wildtiere zuhause, die im Rahmen von Pirschfahrten, Boots- und Mokorotouren bestaunt werden können. Ein besonderes Highlight: Alle Big Five – Elefant, Leopard, Löwe, Büffel und Spitzmaulnashorn – sind hier zuhause. Auch die hervorragenden Safari-Unterkünfte, deren Komfort Gäste des Moremi Wildreservats genießen können, sorgen für einen unvergessliches Safari-Erlebnis.

Reisen, die Dir gefallen könnten

Aus unserem Blog