Private Wilder­ness Experi­ence Afrika – Marion

Private Wilderness Experience mit Natucate: Im Folgenden berichtet Marion von ihrer unvergesslichen Afrika-Reise mit Natucate. Erfahrt hier mehr

erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-fischadler-natucate
Marion
Erfah­rungs­be­richte
erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-sonnenuntergang-natucate

Steckbrief

Name: Marion

Alter: 55

Projekt: Private Wilderness Experience 2018 in Botswana ud Südafrika

Einsatzorte: Mashatu/Botswana und Makuleke/Südafrika

Zeitraum: Ende August bis Anfang September 2018 – 12 Tage

Bewertung

Betreuung durch das Natucate-Team:

Anreise:

Partner vor Ort:

Unterkunft:

erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-fevertree-forest-natucate

Private Wilderness Experience in Afrika – Feedback: Sieben Fragen an Marion

1) Könntest Du uns einen kurzen Überblick über Deine Tätigkeiten im Programm geben?

Unsere Aufgaben waren, so viel wie möglich über das Leben im Busch zu lernen. Dazu gehört u.a. das Spurenlesen der Tiere und das Kennenlernen von Flora und Fauna. Auf täglichen Game Drives früh morgens und am Nachmittag/Abend werden diese Grundlagen vermittelt. Außerdem besteht die Möglichkeit, per Bush Walk den Kontakt zur Natur noch intensiver zu gestalten. Um das Ganze noch abzurunden, gibt es jeden Mittag eine kurze Vorlesung zu bestimmten Themen wie z.B. Reptilien oder zum Human-Wildlife-Konflikt.

2) Was waren die größten Herausforderungen für Dich während des Programms?

Meine größte Herausforderung war die Sprache. Meine Englischkenntnisse sind gar nicht so schlecht, aber da wir auch Unterricht in englischer Sprache hatten, war das Vokabular sehr fachspezifisch, welches ich leider schlecht verstanden habe.

erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-baeume-schatten-natucate
erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-jackal-natucate
erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-elefant-bulle-natucate
erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-zebra-natucate
erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-kudu-natucate
erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-fischadler-natucate

3) Gab es etwas, was Dir besonders gut gefallen hat? Oder etwas, was Du besonders negativ in Erinnerung hast?

Am besten hat mir der Aufenthalt in der totalen Wildnis gefallen. Alleine die Geräuschkulisse tagsüber und vor allem nachts ist unbeschreiblich. Das muss man erleben bzw. hören. Daraus folgt, dass man sehr nahen und intensiven Kontakt zu Wildtieren wie z.B. Elefanten hat. Auch hat mir sehr gut gefallen, dass ich zu allen Tieren einen intensiven Kontakt bekommen habe, wie auch zu den Vögeln, die wunderschön sind.

4) Hattest Du bestimmte Erwartungen bevor Du zum Programm gereist bist?

Meine Erwartungen, Wildtieren so nah wie möglich zu kommen, sind übertroffen worden.

5) Hast Du in Deiner freien Zeit etwas unternommen, was Du auch zukünftigen Teilnehmern empfehlen kannst?

In meiner freien Zeit habe ich versucht, meine täglichen Erlebnisse zu Papier zu bringen, aber ich habe es nicht geschafft, alles schriftlich festzuhalten. Es waren einfach zu viele Abenteuer. Was ich empfehlen kann: das eine oder andere Buch zu kaufen und darin zu lesen. Mich hat es vor Ort sehr interessiert. Auch für die Zeit danach ist das Buch über Vögel oder Säugetiere von großem Nutzen.

erfahrungsberichte-naturreise-afrika-private-wilderness-experience-marion-pflanze-samen-natucate

6) Kannst Du einschätzen, wie viele Kosten Du vor Ort noch zusätzlich hattest?

Die Kosten vor Ort sind sehr gering, da nichtalkoholische Getränke wie Wasser, Kaffee/Tee und Säfte im Preis inkludiert sind. Nur die Getränke, die abends getrunken werden, wie z.B. beim Sundowner ein Bier oder ein Savannah müssen bezahlt werden. Da kommt man mit 20-40 € pro Woche aus.

7) Hier ist noch Platz für sonstige Anregungen oder Erzählungen von Dir:

Es war unbeschreiblich aufregend und ein richtiges Abenteuer!!!(image:

Reisen, die Dir gefallen könnten

Aus unserem Blog