Praktika Fachpraktikum in den USA - Milchwirtschaft

Internationale Praxiserfahrung in der Milchwirtschaft

Auslandspraktikum in den Vereinigten Staaten

In diesem bezahlten Praktikumsprogramm gewinnst Du einen Einblick in einen Milchwirtschaftsbetrieb im mittleren Westen der USA und schaffst so den passenden Praxisbezug zu Deinen bisherigen Theoriekenntnissen. Deine Praktikumsinhalte sind unter anderem die Versorgung der Rinder und Kälber, ihre Gesundheitsvorsorge, Zuchtmethoden und die Betriebsführung. Unabhängig davon, ob Du Dich noch im Studium befindest oder schon im Berufsleben stehst – dieses Praktikum eignet sich für jeden, der im Bereich Milchwirtschaft tätig werden möchte oder bereits ist und internationale Erfahrungen sammeln möchte.

Der Mittlere Westen wird unter anderem durch die Bundesstaaten Iowa, Michigan, North Dakota und Minnesota gebildet. Wegen der Gletschervorstöße verschiedener Eiszeiten zeichnen sich insbesondere Michigan und Minnesota durch eine ebene Landschaft mit vielen Seen aus. Im Süden und Westen (Iowa und North Dakota) wird die Landschaft durch Erosion hügeliger und beherbergt viele Wälder. Wegen der Gletscherperioden und des Klimas in diesen Regionen, ist der Boden sehr fruchtbar, wodurch es eine intensive Landwirtschaft gibt. Der Mittlere Westen gilt daher als der „Brotkorb der Nation“. Außerdem liegen hier die wichtigsten Grenzübergänge zum Nachbarland Kanada, das immer einen Ausflug wert ist. Mit unserem Praktikumsprogramm erhältst Du die Möglichkeit, diese Region der USA zu erkunden.

    Leistungen Praktikum in den USA

    Im Preis enthalten

    • Platzierung im Praktikum
    • Unterkunft während des Praktikums (je nach Praktikumsbetrieb)
    • Unterstützung bei der Reiseplanung
    • Stundenlohn
    • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
    • Englischsprachige Praktikumsleitung durch erfahrene Fachkräfte
    • Hilfe bei der Flugbuchung
    • Abschlusszertifikat
    • Informationsmaterial vor Abreise
    • 24/7-Support während des Praktikums

    Nicht im Preis enthalten

    • Hin- und Rückflug
    • Verpflegung (je nach Praktikumsbetrieb)
    • Reiseversicherungen
    • Transfers
    • Gebühren für ein Visum
    • Persönliche Ausgaben und fakultative Ausflüge

    NATUCATE-Platzierung

    StartterminDauerPreisNATUCATE-ID I.US-003
    12 Monate 2.730 €

    Alle angegebenen Preise in EUR sind als Richtwerte zu verstehen. Aufgrund der Kursschwankungen werden alle Preise bei Anfrage in EUR berechnet.

    Kosten Visum: Die Kosten für das Visum betragen ca. 400 USD.

    Selbstplatzierung

    StartterminDauerPreisNATUCATE-ID I.US-003
    4 - 6 Monate 1.375 €
    7 - 9 Monate 1.785 €
    10 - 12 Monate 2.000 €
    13 - 18 Monate 2.450 €

    Alle angegebenen Preise in EUR sind als Richtwerte zu verstehen. Aufgrund der Kursschwankungen werden alle Preise bei Anfrage in EUR berechnet.

    Kosten Visum: Die Kosten für das Visum betragen ca. 400 USD.

    Anforderungen

    Das musst Du beachten

    Teilnehmer dieses Praktikumsprogramms müssen in einem agrarwissenschaftlichen Studiengang an einer Universität oder Fachhochschule eingeschrieben sein oder diesen kürzlich abgeschlossen haben. Auch Absolventen eines agrarwissenschaftlichen Studiengangs mit einjähriger Berufserfahrung qualifizieren sich für das Programm. Alternativ können zudem Fachkräfte aus der Milchwirtschaft mit fünfjähriger Berufserfahrung teilnehmen. Des Weiteren müssen Teilnehmer dieses Programms konversationssichere Englischkenntnisse sowie einen gültigen Führerschein besitzen und sollten mindestens 21 Jahre alt sein.


    Dein Praktikum in den USA

    Für ein Jahr tauchst Du in das Tagesgeschäft eines modernen Milchwirtschaftsbetriebs in den US-Staaten Iowa, Michigan, North Dakota oder Minnesota ein und erweiterst Dein Wissen in wesentlichen Aufgabenbereichen. Lerne neueste Technologien und Arbeitsprozesse kennen, widme Dich der Kalbs- und Rinderpflege, bilde Dich im Gesundheitsschutz weiter und erhalte Einblick in Züchtungsverfahren, Futtermittelkunde und Milchverarbeitung. Außerdem werden Dir wertvolle Kenntnisse und Fertigkeiten zu betriebswirtschaftlichem Management vermittelt.


    Unterkunft

    Deine Unterkunft in den USA

    Je nach Praktikumsbetrieb wird Dir von Deinem Praktikumsbetreuer eine Unterkunft für Deine Zeit als Trainee/Intern zur Verfügung gestellt.

    Jeder, der ein Praktikum im Ausland leisten möchte, sollte sich auf bedeutend ungewohnte Lebensstandards in seinem Gastland einstellen. Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass eine gewisse Flexibilität und Anpassungsfähigkeit bezüglich der zur Verfügung gestellten Unterkünfte und Sanitäranlagen erforderlich ist. Diese sind äußerst einfach gehalten und – je nach Projekt – nicht mit europäischen Standards zu vergleichen. Die Ausstattung beschränkt sich nur auf das Notwendigste; eine Klimaanlage ist nicht vorhanden. Auch gelegentliche Strom- und Wasserausfälle sind je nach Gastland nichts Ungewöhnliches. Bei konkreten Fragen zu Deiner Unterkunft sprich uns bitte direkt an – Wir möchten Dich bestmöglich auf Deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten und legen daher viel Wert darauf, Dich umfassend zu informieren.


    Freizeit

    Deine Freizeit

    Für Mahlzeiten und Getränke musst Du jedoch üblicherweise selbst aufkommen. In der Regel hast Du einen freien Tag in der Woche. Gegebenenfalls hast Du gelegentlich auch mehrere Tage am Stück frei. Diese Zeit kannst Du zum Reisen nutzen, um Land, Leute und Kultur der Vereinigten Staaten besser kennenzulernen.

    Fragen oder Anregungen? — Wir rufen Dich gerne zurück.