Länderinformationen Großbritannien

Auslandsaufenthalt im Vereinigten Königreich

Länderinformation

Großbritannien

Großbritannien, das Vereinigte Königreich, ist seit hunderten von Jahren das Ziel vieler Touristen – zum einen aufgrund des berühmten Königshauses, zum anderen aufgrund seiner einzigartigen Kultur wie auch Natur, die zu großen Teilen aus weiten Tälern und malerischen Küsten besteht.

Projekte

Geographie

Geographie Großbritanniens

Großbritannien bildet den größten Inselstaat Europas. Die Inseln Großbritanniens liegen in der Nordsee und grenzen im Südosten an Frankreich sowie im Osten an Nordirland. Großbritannien ist eine Union aus den Ländern England, Wales, Schottland und Nordirland. Daneben ist Großbritannien von 800 weiteren kleinen Inseln umgeben. Großbritannien hat eine Fläche von ungefähr 245.000 Quadratkilometern und entspricht somit ungefähr zwei Drittel der Größe Deutschlands. Die Hauptstadt Großbritanniens ist London, welche zugleich die größte Stadt des gesamten Landes ist.


Flora & Fauna

Tier- und Pflanzenwelt in Großbritannien

Aufgrund verschiedener Böden und des gemäßigten Klimas besitzt Großbritannien eine hohe Pflanzenvielfalt. Insbesondere in Schottland sowie in Wales und im Osten und Süden Englands gibt es noch dichte Wälder. Diese beheimaten verschiedenste Eichenarten, Rotbuche, Esche und Ulmen. In Schottland sind hauptsächlich Waldkiefern, Fichten und Birken vorzufinden. Auch Moore und Heiden prägen das Landschaftsbild.

Die Täler und Wälder Großbritanniens beheimaten die typischsten Vertreter der europäischen Wälder. Dort lebende Tiere sind zum Beispiel Rothirsche, Rehe, Damhirsche, Wasserrehe, Igel, Rotfüchse, Feldhasen und Otter. In den Küstenregionen leben außerdem Seehunde und Kegelrobben.


Klima

Klima in Großbritannien

Das Klima in Großbritannien ist wie in anderen Teilen Europas äußerst gemäßigt. Durch den Einfluss des Golfstromes bleibt es über das ganze Jahr hinweg aber wärmer als in anderen europäischen Staaten, die auf dem gleichen Breitengrad liegen. Im Süden und Osten des Landes ist das Klima wärmer und trockener als im Westen und Norden des Landes. Da der Winter auf der Insel sehr warm ist und die Temperaturen oft über dem Gefrierpunkt liegen, fällt Schnee überaus selten.


Sozialgeographie

Sozialgeografische Informationen

Bevölkerung

Insgesamt leben in Großbritannien etwa 65 Millionen Menschen, davon etwa 8,6 Millionen in der Hauptstadt London. Die Metropolregion Londons beheimatet 14 Millionen Einwohner. Etwa achtzig Prozent sind Engländer, zehn Prozent sind Schotten, vier Prozent Iren, zwei Prozent Waliser. Etwa ein Prozent der Gesamtbevölkerung sind Inder, die damit die größte Einwanderergruppe aus einem Land stellen.

Sprache

In Großbritannien gibt es keine per Gesetz festgelegte Landessprache, jedoch ist Englisch de facto die Landessprache Großbritanniens, da über 95% der Bevölkerung diese als Landessprache verwenden. In den anderen Landesteilen Großbritanniens gibt es aber neben Englisch noch andere offizielle Sprachen: in Wales ist dies Walisisch, in Schottland ist es Gälisch und in Nordirland sind es Irisch und Ulster.

Religion

Mehr als 50% der Briten bekennen sich zum Christentum, davon ist die Mehrheit anglikanisch (38 Mio.), etwa 5 Mio. sind katholisch. Daneben sind auch Muslime, Hindus und Juden vertreten. Circa 15 Mio. Menschen sind konfessionslos.

Wirtschaft

Großbritanniens Wirtschaft ist vor allem durch den Dienstleistungssektor geprägt. So dominieren beispielsweise Finanzdienstleistungen (Banken und Versicherungen) und die Tourismusbranche.

Politische Situation

Großbritannien ist eine parlamentarische Demokratie mit der Königin (Queen Elizabeth II) als Staatsoberhaupt. Das Parlament besteht in Großbritannien aus zwei Kammern – dem House of Commons und dem House of Lords.


Tipps

Reisetipps und Wissenswertes

Zeitzone

Greenwich Mean Time (GMT), UTC -1 Stunde

In Großbritannien existiert die Sommerzeit nicht.

Strom

Die Netzspannung beträgt 230 V bei einer Frequenz von 50 Hz. Es werden in der Hauptsache Stecker des Typs G verwendet.

Währung

Die offizielle Währung in Großbritannien ist der britische Pfund Sterling, welcher sich nochmals in 100 Pence unterteilen lässt.

Transportmittel

Großbritannien verfügt wie die meisten europäischen Länder über ein sehr gut ausgebautes infrastrukturelles Netz. In den größeren Städten wie London oder Birmingham ist es besonders empfehlenswert mit der U-Bahn oder dem Taxi zu reisen – die Fahrtickets sind im Vergleich zu Deutschland oft etwas billiger. Ebenso verfügt Großbritannien über ein sehr gut organisiertes Busnetzwerk mit welchem man in jede große Stadt anreisen kann. Das Flugstreckennetz ist mit fast 450 Flughäfen ebenfalls sehr gut ausgebaut – Flughäfen lassen sich vor allem in den Großstädten London, Birmingham, Bristol, Glasgow, Liverpool, Edinburgh, Sheffield, Leeds, Manchester und Leicester finden. Wer selbst mit dem Auto reisen möchte, benötigt am besten einen internationalen Führerschein. Ein kleiner Hinweis: in Großbritannien herrscht Linksverkehr!

Feiertage

01. Januar: Neujahr
17. März: Saint Patrick’s Day (Nordirland)
12. Juli: Battle of the Boyne
24. Dezember: Weihnachten
25. Dezember: 1. Weihnachtstag
31. Dezember: Silvester

Fragen oder Anregungen? — Wir rufen Dich gerne zurück.