Wilderness Experience Wildlife-Tracking in Kanada

Auf den Spuren von Nordamerikas Tierwelt

Outdoor-Abenteuer in Kanadas Wildnis

Reise nach Nordamerika und erlebe die atemberaubende Wildnis Kanadas aus nächster Nähe: In diesem naturnahen Weiterbildungskurs begibst Du Dich zusammen mit Deinem Team und einem erfahrenen Guide in die unberührte Natur der kanadischen Provinz British Columbia, um die dort beheimateten Tierarten zu entdecken und zu erforschen. Je nach gewähltem Schwerpunkt machst Du Dich dabei auf die Suche nach Pumas, Wölfen, Dickhornschafen, Schwarzbären, Grizzlybären, Adlern oder weiteren Vogelarten, identifizierst ihre Spuren und folgst diesen, um letztendlich einmalige Wildlife-Beobachtungen erleben zu können. Euer Teamleiter vermittelt Euch dabei wertvolles Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt, sodass Ihr mit vertieften Kenntnissen über die Lebensräume der Tiere, ihre Verhaltensweisen, Instinkte und Bewegungsmuster nach Hause zurückkehrt. Lerne die unberührte Natur Kanadas durch die Augen der wilden Tiere zu sehen und erlebe ein unvergessliches Outdoor-Abenteuer!

Kanada – zweitgrößter Staat der Welt und weltberühmt für seine riesigen, unberührten Naturareale. Durch seine landschaftliche Vielfalt und unterschiedlichen Vegetationszonen beherbergt das Land eine ebenso große Zahl an Wildtieren. So zählen etwa Elche, Karibus, Wapitis, verschiedene Bärenarten, Wölfe, Polarfüchse und viele weitere Tiere zu den heimischen Bewohnern. Die atemberaubende Flora und Fauna bietet optimale Voraussetzungen für ein unvergessliches Weiterbildungsabenteuer inmitten der nordamerikanischen Wildnis!

Leistungen Unsere Leistungen im Überblick

Im Preis enthalten

  • Platzierung im Kurs
  • Unterkunft während des Kurses
  • Unterstützung bei der Reiseplanung
  • Verpflegung während des Kurses
  • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
  • Exkursionen
  • Hilfe bei der Flugbuchung
  • Englischsprachige Kursleitung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Informationsmaterial vor Abreise
  • 24/7-Support während der Kurszeit

Nicht im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug
  • Flughafentransfer
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben und fakultative Ausflüge
  • Ggf. Gebühren für ein Visum

Kanada | Wildlife-Tracking

StartterminDauerPreisNATUCATE-ID W.CAN-001
4 Tage 1.375 €
7 Tage 2.350 €

Alle angegebenen Preise in EUR sind als Richtwerte zu verstehen. Aufgrund der Kursschwankungen des US Dollars werden alle Preise bei Anfrage in EUR berechnet.

Anforderungen

Anforderungen

Teilnehmer dieser Wilderness Experience müssen mindestens 18 Jahre alt sein und über gute Englischkenntnisse verfügen, um die Anweisungen des Kursleiters verstehen zu können. Wichtig sind außerdem Begeisterung für die Natur und das Outdoor-Leben sowie die Motivation, aktiv am Kurs zu partizipieren. Darüber hinaus solltest Du körperlich fit sein, da meist täglich längere Wanderungen auf dem Programm stehen. Aufgrund dessen benötigen wir ein ärztliches Attest über Deinen Gesundheitszustand sowie einen Impfnachweis. Zudem ist es unbedingt notwendig, dass Du vor Deiner Abreise nach Kanada eine Auslandskrankenversicherung abschließt.

Details Tracking-Abenteuer in Kanadas wilder Natur

Kursdetails

Entdecke Kanadas Tierwelt

Du buchst zunächst einen Flug zum Vancouver International Airport und verbringst eine Nacht in einem Hostel der Stadt. Am nächsten Morgen gelangst Du per Express Shuttle von Vancouver aus zu Deiner Unterkunft: eine Ranch, die sich einige Stunden nördlich von Vancouver inmitten der unberührten Wildnis im südwestlichen British Columbia befindet. Nach Deiner Ankunft erhältst Du ein stärkendes Mittagsmahl, und im Anschluss einen Überblick über die Strecke und die Aussichtpunkte Deines bevorstehenden Tracking-Abenteuers.

 

Dein Ankunftstag sowie die übrigen Tage Deines Wildlife-Tracking-Trips zeichnen sich durch Ausflüge in das von der Ranch betriebene 5000 Quadratkilometer große Wildnisgebiet aus, um – je nach gewähltem Schwerpunkt – Pumas, Wölfe, Dickhornschafe, Bergziegen, Schwarzbären, Elche, Grizzlybären, Adler oder weitere Vogelarten aufzuspüren und zu beobachten. Jeden Tag verbringt Ihr nach dem Frühstück mehrere Stunden in der Natur und kehrt erst zum gemeinsamen Abendessen zur Ranch zurück. Während der täglichen Ausflüge vermittelt Euch Euer Guide grundlegende Kenntnisse über das jeweilige Tier, seine Lebensweise und -räume, seine Instinkte und sein Anpassungsverhalten. Ferner lernt Ihr Indizien aufzuspüren, die auf vorherige Tieraktivitäten hindeuten und werdet mit günstigen Beobachtungsbedingungen vertraut gemacht. Euer Guide ist stets darum bemüht, Euch einmalige Sichtungen zu ermöglichen und führt Euch daher an die besten Aussichtspunkte. Nach einer abschließenden Tracking-Expedition sowie eines gemeinsamen Abschiedsmittagsmahls tretet Ihr am letzten Kurstag den Rückweg nach Vancouver an.


Kursinhalte

Übersicht der Kursinhalte

Die Inhalte des Kurses sind:

  • Tierkunde
  • Pirschfahrten
  • Tracking
  • Spuren und Fährtenlesen

Mögliche Schwerpunkte sind:

  • Pumas
  • Wölfe
  • Kalifornische Dickhornschafe
  • Bergziegen
  • Elche
  • Schwarzbären
  • Grizzlybären
  • Adler
  • Diverse Vogelarten
Unterkunft

Deine Unterkunft

Zusammen mit anderen Kursteilnehmern lebst Du auf einer Pferde- und Gästeranch inmitten der wilden Natur des Südwestens von British Columbia. Es handelt sich um ein hervorragendes Wildlife-Gebiet mit einer beeindruckenden Vielfalt an Wildtieren und Lebensräumen.

Auf der Ranch hast Du die Möglichkeit, entweder gemeinschaftlich oder allein mit eigenem Badezimmer untergebracht zu werden. Du erhältst täglich drei Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen werden auf der Ranch serviert, das Mittagessen erfolgt während Eurer Tagesausflüge. Die Ranch verfügt ferner über eine eigene Bibliothek; außerdem können die Liegestühle im großen Garten zur Entspannung genutzt werden.

 

Jeder, der eine Wilderness Experiences absolvieren möchte, sollte sich auf bedeutend ungewohnte Lebensstandards in seinem Gastland einstellen. Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass eine gewisse Flexibilität und Anpassungsfähigkeit bezüglich der zur Verfügung gestellten Unterkünfte und Sanitäranlagen erforderlich ist. Diese sind äußerst einfach gehalten und – je nach Projekt – nicht mit europäischen Standards zu vergleichen. Die Ausstattung beschränkt sich nur auf das Notwendigste; eine Klimaanlage ist nicht vorhanden. Auch gelegentliche Strom- und Wasserausfälle sind je nach Gastland nichts Ungewöhnliches. Bei konkreten Fragen zu Deiner Unterkunft sprich uns bitte direkt an – Wir möchten Dich bestmöglich auf Deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten und legen daher viel Wert darauf, Dich umfassend zu informieren.

Fragen oder Anregungen? — Wir rufen Dich gerne zurück.