Wilderness Experience Pferdeguide-Training in Kanada

Weiterbildungskurs in Nordamerikas wilder Natur

Dein Outdoor-Abenteuer auf dem Pferderücken

Reise nach Kanada und erfahre innerhalb von wahlweise sieben oder vierzehn Tagen ein unvergessliches Pferdeguide-Training auf einer Westernranch inmitten der unberührten Natur von British Columbia. Die ersten Tage Deines Guide-Abenteuers verbringst Du damit, Dir auf dem Ranchgelände grundlegende Fertigkeiten wie Hufbeschlag, Satteln, Packen, Pferdetraining, Tierverarztung, aber auch die Essenszubereitung und das (sichere) Leben in der Wildnis anzueignen, bevor Du das neu erworbene Wissen auf einem mehrtägigen Ausritt in das kanadische Hinterland austestest. Nach Abschluss des umfassenden Weiterbildungskurses besitzt Du die Fähigkeit und das Selbstvertrauen, Gäste zu Pferd in abgelegene Naturlandschaften zu führen oder aber zu eigenen Wildnisabenteuern aufzubrechen. Erwirb kostbares Wissen rund um die Bereiche der Pferdepflege, des Campmanagements sowie der Outdoor-Sicherheit und lerne gleichzeitig Kanadas unberührte Weiten auf unvergleichliche Weise kennen.

Mit seinen riesigen Wäldern, malerischen Fjorden, zahlreichen Seen, rauen Küsten, hohen Gletschern und der reichen Tierwelt bildet Kanada eine Kulisse für die eindrucksvollsten Naturerlebnisse. In diesem Kurs kommst Du der wunderschönen Natur ganz besonders nah und entdeckst auf dem Pferderücken die majestätischen Bergketten und endlos weiten Täler des flächenmäßig zweitgrößten Staats der Erde. Die atemberaubende Flora und Fauna bietet optimale Voraussetzungen für ein unvergessliches Weiterbildungsabenteuer inmitten der nordamerikanischen Wildnis!

Leistungen Unsere Leistungen im Überblick

Im Preis enthalten

  • Platzierung im Kurs
  • Verpflegung während des Kurses
  • Unterstützung bei der Reiseplanung
  • Exkursionen
  • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
  • Englischsprachige Kursleitung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Hilfe bei der Flugbuchung
  • 24/7-Support während der Kurszeit
  • Informationsmaterial vor Abreise
  • Abschlusszertifikat
  • Unterkunft während des Kurses

Nicht im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug
  • Flughafentransfer
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben und fakultative Ausflüge
  • Ggf. Gebühren für ein Visum

Kanada | Grundkurs Pferdeguide-Training

StartterminDauerPreisNATUCATE-ID W.CAN-002
1 Woche 1.400 €

Alle angegebenen Preise in EUR sind als Richtwerte zu verstehen. Aufgrund der Kursschwankungen des US Dollars werden alle Preise bei Anfrage in EUR berechnet.

Kanada | Grundkurs Pferdeguide-Training

StartterminDauerPreisNATUCATE-ID W.CAN-002
2 Wochen 2.300 €

Alle angegebenen Preise in EUR sind als Richtwerte zu verstehen. Aufgrund der Kursschwankungen des US Dollars werden alle Preise bei Anfrage in EUR berechnet.

Kanada | Fortgeschrittenenkurs Pferdeguide-Training

StartterminDauerPreisNATUCATE-ID W.CAN-002
1 Woche 1.400 €

Alle angegebenen Preise in EUR sind als Richtwerte zu verstehen. Aufgrund der Kursschwankungen des US Dollars werden alle Preise bei Anfrage in EUR berechnet.

Anforderungen

Anforderungen

Als Teilnehmer dieser Wilderness Experience musst Du mindestens 19 Jahre alt sein und über solide Englischkenntnisse verfügen, um die Anweisungen des Kursleiters verstehen zu können. Entscheidend sind außerdem Deine Begeisterung für die Natur und das Outdoor-Leben sowie die Motivation, aktiv am Kursprogramm zu partizipieren. Reitkenntnisse sind generell von Vorteil, jedoch sind auch Anfänger im Kurs mehr als willkommen. Weiterhin ist eine ausreichende körperliche Fitness erforderlich, da Du regelmäßig längere Wanderungen und Ausritte in teils unwegsamem Gelände unternimmst. Aufgrund dessen bitten wir jeden Teilnehmer um ein ärztliches Attest über Deinen Gesundheitszustand sowie einen Impfnachweis. Zudem ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung vor Abreise nach Kanada unbedingt notwendig.

Die Teilnahme am ein- bis zweiwöchigen Pferdeguide-Training dient als Voraussetzung, um am Fortgeschrittenenkurs teilnehmen zu können (s.u.).

Details Pferdeabenteuer in der Wildnis Kanadas

Kursdetails

Naturnahes Pferdeguide-Training

Du fliegst zunächst zum Vancouver International Airport und verbringst eine Nacht in einem Hostel oder Hotel der Stadt. Am nächsten Morgen gelangst Du per Express Shuttle von Vancouver aus zu Deiner Unterkunft: eine Ranch, die sich einige Stunden nördlich von Vancouver inmitten der unberührten Wildnis im südwestlichen British Columbia befindet. Nachdem Du auf der Ranch ein stärkendes Mittagsmahl erhalten hast, wirst Du in den Bereich des Outdoor- und Abenteuer-Tourismus eingeführt und erhältst ein passendes Pferd – Dein Begleiter für die kommenden Tage.

 

Die folgenden Tage verbringst Du damit, Dir grundlegende Fertigkeiten rund um die Pferdehaltung und -pflege anzueignen: So übst Du Dich etwa im Satteln, im Zäumen und in der Hufpflege. Auch erlernst Du spezielle Pack-, Leit- und Anleintechniken und trainierst das sattellose Reiten. Ferner werden Dir wichtige Sicherheitsregeln sowie Kochkenntnisse für das Leben in abgelegenen Landschaften vermittelt. Am vierten Tag (einwöchiger Kurs) bzw. am siebten Tag (zweiwöchiger Kurs) startest Du daraufhin in Dein mehrtägiges Packtrip-Abenteuer, das Dich durch alte Wälder, wilde Blumenwiesen, weite offene Täler und beeindruckende Berglandschaften führt. Die kommenden Tage reitet Ihr von Camp zu Camp und werdet währenddessen mit wesentlichen Outdoor-Fertigkeiten wie dem Feuermachen, der Errichtung von Schutzständen, der Wasser- und Nahrungsbeschaffung sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen und Überlebensstrategien in der Wildnis vertraut gemacht. Dabei seid Ihr in ständiger Begleitung eines erfahrenen Guides, der seinen Erfahrungsschatz mit Euch teilt und wertvolles Pferde-, Outdoor und Naturwissen an Euch weitergibt. Am letzten Tag reitet ihr zurück zur Ranch, um nach einem gemeinsamen Abschiedsessen um zahlreiche neue Kenntnisse reicher den Rückweg anzutreten.

Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat.


Kursinhalte

Übersicht der Kursinhalte

Die Themen, mit denen Du Dich während Deiner Wilderness Experience beschäftigen wirst, sind:

  • Western Style-Reiten
  • Satteln, Beschlagen und Packen der Pferde
  • Wildnis-Überlebenstraining
  • Reiten im bergigen Gelände
  • Pferdebetreuung in abgelegenen Gegenden
  • Campen und Flächenmanagement in abgelegenen Gegenden
  • Sicherheitsregeln und Verhalten bei Wildtierbegegnungen
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Packtrips
Unterkunft

Deine Unterkunft

Während dieser Wilderness Experience lebst Du die ersten Tage zusammen mit anderen Kursteilnehmern auf einer Pferde- und Gästeranch inmitten der wilden Natur des südwestlichen British Columbia. Dort übernachtest Du in Zelten auf dem Gelände. Auf der Ranch erhältst Du täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Ranch verfügt ferner über eine eigene Bibliothek; außerdem können die Liegestühle im großen Garten zur Entspannung genutzt werden. Das etwa 5000 Quadratkilometer große umgebende Wildnisgebiet wird von der Ranch betrieben und bildet die Kulisse für Deinen bevorstehenden Ausritt.

Nach einigen Tagen – im einwöchigen Kurs am vierten Tag; im zweiwöchigen Kurs am siebten Tag – brichst Du schließlich in die kanadische Wildnis auf und übernachtest dort täglich in Wilderness Camps. Diese befinden sich weit ab der üblichen Touristenpfade und reichen von großen Canvas-Zelten bis hin zu rustikalen Berghütten. Die notwendigen Lebensmittel tragt Ihr mit Euch mit und bereitet diese entweder in einem der Camps oder unterwegs gemeinsam zu.

 

Jeder, der eine Wilderness Experiences absolvieren möchte, sollte sich auf bedeutend ungewohnte Lebensstandards in seinem Gastland einstellen. Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass eine gewisse Flexibilität und Anpassungsfähigkeit bezüglich der zur Verfügung gestellten Unterkünfte und Sanitäranlagen erforderlich ist. Diese sind äußerst einfach gehalten und – je nach Projekt – nicht mit europäischen Standards zu vergleichen. Die Ausstattung beschränkt sich nur auf das Notwendigste; eine Klimaanlage ist nicht vorhanden. Auch gelegentliche Strom- und Wasserausfälle sind je nach Gastland nichts Ungewöhnliches. Bei konkreten Fragen zu Deiner Unterkunft sprich uns bitte direkt an – Wir möchten Dich bestmöglich auf Deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten und legen daher viel Wert darauf, Dich umfassend zu informieren.

Fortgeschrittenenkurs

Fortgeschrittenenkurs Pferdeguide

Du hast das ein- bis zweiwöchige Pferdeguide-Training bereits erfolgreich absolviert oder alternativ einen anderen Kurs besucht, in dem Du Dir grundlegende Pferde- und Wildnisfertigkeiten angeeignet hast? Dann kannst Du Deine naturnahe Pferdeguide-Ausbildung nun aufs nächste Level bringen! Im Advanced Wilderness Pferdeguide-Kurs, dem Fortgeschrittenen-Kurs des Pferdeguide-Kurses, werden Deine Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit Pferden, der Gästeführung in abgelegenen Landschaften und dem Leben in der Wildnis noch weiter ausgebaut. Das Intensivtraining erfolgt wie schon beim Vorgängerkurs zunächst auf der Ranch, um das neu erworbene Wissen einige Tage später inmitten abgeschiedener Naturareale auszutesten. Der Fokus liegt dabei auf

  • dem Pferdemanagement unter extremen Landschafts- und Umweltbedingungen
  • der Anpassung an Wetter und Umweltbedingungen der unterschiedlichen Jahreszeiten
  • dem Identifizieren und Tracken von Wildtieren
  • der Bestimmung von Pflanzung und ihrer Nutzung
  • Strategien zum Leben und Überleben in der Wildnis
  • der Navigation in der Wildnis anhand naturgegebener Orientierungspunkte
  • der Planung und dem Management von Wildnistrips in abgeschiedenem und unwegsamem Gelände
  • der Camperrichtung im wilden Hinterland sowie Bestimmung eines geeigneten Campstandorts
  • Sicherheitstraining, insbesondere bzgl. Bären und Pumas
  • sicherem Schusswaffengebrauch

Ziel ist es, Dir ein tieferes Verständnis vom kanadischen Hinterland und seiner einzigartigen Natur zu vermitteln, welches insbesondere für das Leben und Überleben in der wilden Natur essentiell ist und Dich zu einem noch selbstsicheren Outdoor-Guide erwachsen lässt. Neben dem Ausbau praktischer Fertigkeiten lernst Du, Deine Grenzen auszutesten, gewinnst neues Selbstvertrauen, erweiterst Deinen Horizont und entwickelst eine tiefere Verbundenheit mit Kanadas unberührter Flora und Fauna. Mit Abschluss des Kurses besitzt Du den notwendigen Wissens- und Erfahrungsschatz, um zukünftig Wildlife-Beobachtungstouren, Campingtrips und weitere Outdoor-Gästeführungen sicher leiten zu können.

Fragen oder Anregungen? — Wir rufen Dich gerne zurück.