Über NATUCATE Weiterbildende Naturerlebnisse
und Outdoor-Abenteuer

Natur erleben — Natur verstehen — Natur schützen

Dafür steht NATUCATE

NATUCATE – unser Name verbindet bewusst die englischen Wörter „nature“ und „(to) educate“, da wir uns zum Ziel gesetzt haben, Natur und Bildung in Einklang zu bringen. Unsere Agentur vermittelt weiterbildende Auslandsaufenthalte in Verbindung mit dem freiwilligen Einsatz in Projekten zum Natur-, Tier- und Artenschutz. Dabei richtet sich NATUCATE nicht nur an Abiturienten, Studenten und Absolventen, die Interesse daran haben, als Volunteer wertvolle Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Wir sprechen ebenso gezielt Berufstätige und Best Ager an, die auf der Suche nach einem unvergesslichen und zugleich sinngebenden Erlebnis sind, etwa in Form eines Sabbatjahrs.

Zum einen sind wir darauf spezialisiert, Aufenthalte für ausgesuchte Freiwilligenprojekte und Naturweiterbildungen sowie Praktika zu vermitteln, zum anderen jedoch auch längere individuelle Reisevorschläge zu erarbeiten und auf Wunsch durchzuführen. So kreieren wir Sabbaticals für alle Berufstätigen, die nach neuen Entfaltungsmöglichkeiten durch Freiwilligenarbeit, Naturerlebnissen und Weiterbildungsangeboten suchen.

Jeder unserer Teilnehmer gewinnt nicht nur nachhaltige Eindrücke in der Natur, sondern lernt die Kultur des Gastlandes authentisch kennen und knüpft Kontakte zu Menschen aus aller Welt. Unser Angebot umfasst Bildung und Weiterbildung, gepaart mit praktischer Erfahrung und Outdoor-Aktivitäten.


Philosophie

Unsere Philosophie

Die Erhaltung natürlicher Lebensräume für Mensch, Tier und Umwelt sowie die Schonung unserer natürlichen Ressourcen ist die oberste Maxime von NATUCATE. Wir denken, dass das aus der Pädagogik bekannte „Learning by Doing“ die ideale Methode ist, diesen Leitgedanken im menschlichen Bewusstsein zu verankern. Aus eigener Praxis wissen wir über den Stellenwert und die Lernerfolge bei Auslandsaufenthalten und Volunteer-Einsätzen. Die Kombination aus sinngebender Tätigkeit und Abenteueraufenthalt inmitten der Natur scheint uns das probate Mittel zur Weiterbildung im Sinne unseres Leitgedankens zu sein, darüber hinaus ein ebenso geeignetes Instrument hinsichtlich Persönlichkeitsentwicklung und individueller Qualifikation.


Das machen wir

Das machen wir

Mit NATUCATE reist Du nicht einfach so ins Ausland, sondern kombinierst Naturabenteuer und sinnvolle Projekte auf hohem Niveau. NATUCATE richtet sich nicht nur an Schüler, Studenten und (Hochschul-) Absolventen, sondern ausdrücklich auch an reifere Jahrgänge, die eine Auszeit vom Alltag benötigen und Lust auf neue Erkenntnisse haben. Dein Alter – vorausgesetzt Du bist mindestens 18 Jahre alt – spielt keine Rolle. Entscheidend ist Dein Interesse an der Nachhaltigkeit und dem Schutz unserer Ressourcen.

  • Artenschutz Schildkröten Seychellen
    Artenschutz Schildkröten Seychellen
  • Freiwilligenarbeit Naturschutz Grand Canyon
    Freiwilligenarbeit Naturschutz Grand Canyon
 

NATUCATE bietet Dir verschiedene Möglichkeiten, Deine Reise zu gestalten. Planst Du nur eine kurze Auszeit vom hektischen Alltag, dann entscheide Dich für eins unserer 10-Tage Projekte. Hast Du allerdings mehr Zeit, kannst Du an einem unserer zeitlich umfangreicheren Projekte teilnehmen oder einfach mehrere miteinander kombinieren. Auf Wunsch stellen wir Dir individuelle Reiseergänzungen vor, nach oder zwischen den Projekten zusammen. Gemeinsam mit Dir organisieren wir Dein perfektes Abenteuer.

Offen, aufgeschlossen und interessiert sein gegenüber allem Neuen, die eigene „Comfort Zone“ verlassen und nicht zuletzt einen Einblick hinter die Kulissen des Naturschutz-Geschehens erhalten: Damit Du den Kopf dafür frei hast, übernehmen wir das Organisatorische und helfen Dir bei der Reiseplanung. Tritt einfach in Kontakt mit uns und lass Dich von unserem Team beraten.

NATUCATE Team Wir helfen Dir gerne weiter

Dein Einsatz

Geben und Nehmen

Engagement in der Freiwilligenarbeit ist nicht als eindimensional anzusehen, sondern als ein „Geben und Nehmen“: Zum einen setzt Du Dich in sinnvollen Projekten ein und trägst so aktiv zum Schutz bedrohter Arten und Naturräume bei. Zum anderen geht es jedoch auch darum, selbst etwas mitzunehmen. Ein Einsatz im Ausland bietet die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzubilden, Grenzen auszutesten, Kontakte zu Menschen aus der ganzen Welt zu knüpfen und den eigenen Horizont zu erweitern.

Ganz gleich, ob Du Dich für ein Freiwilligenprojekt, ein Praktikum, eine Wilderness Experience oder ein Sabbatjahr entscheidest – das Erlebnis des Gebens und Nehmens kommt Dir bei der Mitwirkung an jedem unserer Projekte zuteil.

Erlebe beeindruckende Regionen und hilf sie nachhaltig zu schützen und zu erhalten. Kombiniere ein Projekt der nachhaltigen Hilfe mit einem erlebnisreichen Naturabenteuer und verbringe eine einzigartige Zeit fernab des Mainstream-Tourismus – once in a lifetime.

Erfahrungsberichte Erfahrungen aus unseren Projekten und Kursen

Fragen oder Anregungen? — Wir rufen Dich gerne zurück.