Study Tours NATUCATE Study Tours

Spannende Bildungsreisen für Schulen, Universitäten und Vereine

Study Tours

NATUCATE Study Tours

NATUCATE ist ein Vermittler für hochwertige und individuell geplante Studienreisen. Jede einzelne Tour und deren Planung wird von NATUCATE und unseren Partnern vor Ort an die individuellen Bedürfnisse der Programmteilnehmer angepasst.

Spezialisiert, interessant und hautnah am Thema: So lassen sich unsere NATUCATE Study-Tours für Schulen, Universitäten und Vereine am besten beschreiben. Ausgewiesene Experten begleiten die Gruppen auf ihren Touren durch die jeweilige Destination. Je nach Wunsch wird sich Themenbereichen wie Land- und Forstwirtschaft, Ressourcenmanagement, nachhaltige Entwicklung, Geographie, Geologie oder Naturschutz gewidmet. Die maßgeschneiderten Exkursionen begeistern durch fundierte Besuche, sodass das gewählte Thema in seiner Ganzheit erfasst wird.

 

NATUCATE Study-Tours bietet einen sehr umfangreichen Service und übernimmt unter anderem die Planung der Anreise, der Verpflegung und die Vermittlung von Unterkünften sowie die Recherche und Buchung von qualifizierten Lehrveranstaltungen vor Ort.

NATUCATE ist kein Reiseveranstalter, sondern eine Agentur, die einen kulturellen und wissenschaftlichen Austausch fördert. Der Fokus liegt auf der Qualität und Einzigartigkeit der angebotenen Programme. Eine pauschale Gruppengröße gibt es bei NATUCATE Study-Tours somit nicht. Die Anzahl der Teilnehmer an einer Studienreise ist so individuell wie die Tour selbst. Erfahrungsgemäß besteht eine Gruppe aus ca. 15 bis 35 Teilnehmer, aber selbstverständlich sind auch größere sowie kleinere Gruppengrößen möglich.


Vorteile
  • Reisen in kleinen Gruppen
  • Maßgeschneiderte Touren, ohne die Spontaneität zu verlieren
  • Flexibler Zeitplan
  • Wissensvermittlung durch lokale Experten
  • Praktische Aktivitäten und Kulturaustausch
  • Besichtigungstouren und Erkundungen abseits der klassischen Touristenpfade
  • Vermittlung fachspezifische Kenntnisse
  • Guides mit exzellenten lokalen Kenntnissen

Destinationen
  • USA: Westküste, Mittlerer Westen, Florida
  • Zentral- und Lateinamerika: Costa Rica, Ecuador, Chile, Brasilien, Bolivien, Argentinien
  • Europa: Deutschland, Spanien, Frankreich, Holland, Schweiz, Dänemark
  • Weitere Destinationen auf Anfrage
Ziel

Das ist unser Ziel

NATUCATE Study-Tours fördert einen kulturellen und wissenschaftlichen Austausch. Sowohl globale Erfahrungen als auch das Bewusstsein hinsichtlich der Erhaltung natürlicher Ressourcen werden durch einen kulturellen Austausch gestärkt. Die NATUCATE Study-Tours sind eine gute Möglichkeit, mehr über Land und Leute zu erfahren. Zudem verfolgen sie ein weiteres Ziel: Im Rahmen der Exkursionen können die Teilnehmer einen authentischen Einblick in bestimmte Themengebiete erhalten, wodurch sie ihren individuellen Horizont erweitern und sensibel für etwaige Problemstellungen werden.


Details

Ablauf Study Tours

NATUCATE Study-Tours sind einzigartig, aufregend und unterhaltsam. Jede Exkursion ist hinsichtlich der Route und Aktivitäten vor Ort genau auf die jeweilige Reisegruppe abgestimmt. Alles wird vorab organisiert, sodass sich die Teilnehmer gänzlich dem gewählten Thema widmen können. Authentizität steht bei den NATUCATE Study-Tours an oberster Stelle. Fremdenführer mit exzellenten lokalen Kenntnissen bringen die Reiseteilnehmer ab von den ausgetretenen Touristenpfaden. Jede Reise wird individuell vorbereitet. NATUCATE Study-Tours versorgt die Teilnehmer vor dem Reisebeginn mit wichtigen Informationen über die Landeskultur sowie wesentlichen Aspekten hinsichtlich Währung, Gesundheit und klimatischen Bedingungen. Vor Ort im Zielland erwartet ein sachkundiger, erfahrener Fremdenführer die Gruppe, der bei der Akklimatisierung hilft. Der individuelle Charakter der NATUCATE Study-Tours geht auch während der Reise nie verloren. Spontan und flexibel werden Aktivitäten in die Exkursion eingebaut, ganz gleich, ob es sich z.B. um den Besuch eines Marktes, Mitarbeit an Naturschutzprojekten in den Nationalparks oder auf den Farmen handelt.


Themenbereiche

Themenbereiche Study Tours:

NATUCATE Study-Tours vermittelt Exkursionen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen. Der Fokus liegt auf ökologischen, geographischen, geologischen und agrarwirtschaftlichen Fragestellungen. So lassen sich Bildungsreisen rund um den Bereich Landwirtschaft und Gartenbau durchführen, die die Wein-, Milch- und Forstwirtschaft sowie die Fischerei einschließen. Mit einem stetigen Blick in die Zukunft gestalten sich Touren, die sich mit dem Naturressourcenmanagement, den Nationalparks, der Landwirtschaft und öffentlichen Ländereien beschäftigen. Auch der nachhaltige Tourismus in Form des Ökotourismus gewinnt immer mehr an Bedeutung. Gern können sich Interessenten zudem mit anderen, verwandten Fragestellungen an uns wenden.

Warum NATUCATE?

Das Besondere an unseren Study Tours

Das Team von NATUCATE besteht aus qualifiziertem Personal, das über mehrjährige Erfahrung in der Planung und Realisation von Reisen verfügt. Fachspezifische Kenntnisse über die länderspezifischen Kulturen sind für NATUCATE Study-Tours selbstverständlich. Im Mittelpunkt stehen immer die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer, so dass eine Reise mit NATUCATE Study-Tours zu einem unvergesslichen Erlebnis wird!

 

Gruppenreisen mit NATUCATE Study-Tours werden zu einem einzigartigen Erlebnis. Sie gehen hervorragend auf die Ansprüche und Interessen der Gruppe ein. Dies ist nur durch ein umfangreiches Netz an Experten im ausgewählten Zielland möglich, die durch ihr Wissen und ihre Erfahrung diese Studienreise so einmalig machen. Teilnehmer erhalten einen realistischen Einblick in den jeweiligen Themenbereich und bekommen interessante Hintergrundinformationen. Kombiniert wird diese Wissensvermittlung mit einer professionellen Reiseorganisation. Von Anfang bis Ende werden die Gruppen von einem lokalen Fremdenführer begleitet.

Fragen oder Anregungen? — Wir rufen Dich gerne zurück.