Dein Sabbatjahr im Ausland –
USA von Ost nach West

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist immer noch für viele das Traumreiseziel schlechthin. Von der unglaublichen landschaftlichen Vielfalt der USA haben wir einige Highlights für Dich zusammengefasst. Innerhalb von vier Monaten bereist Du Ost- und Westküste und verbringst zum krönenden Abschluss drei Wochen auf Hawaii.

 

Du trägst in unterschiedlichen Projekten zum Schutz bedrohter Tiere und zum Erhalt von Natur und Landschaft bei. Deine erste Station ist eine Pferderanch östlich von Orlando im „Sunshine State“ Florida. Dort widmest Du Dich in einem außergewöhnlichen Projekt dem Schutz und der Rehabilitation von Mustangs. Nach sechs unvergesslichen Wochen reist Du weiter nach Kalifornien. In verschiedenen Naturschutzprojekten leistest Du zusammen mit anderen internationalen Teilnehmern einen Beitrag zur Erhaltung der einzigartigen kalifornischen Landschaften. Zwischen den einzelnen Projekten könnt Ihr gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen und den Südwesten der USA erkunden. Im Anschluss wartet als weiterer Höhepunkt ein dreiwöchiger Aufenthalt auf der hawaiianischen Insel Maui auf Dich. Dort unterstützt Du als Volunteer ein Projekt zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Meeresschildkröten. Du hilfst dabei, geschlüpfte Jungtiere sicher ins Wasser zu geleiten, die Brutstätten zu sichern und den Tierbestand zu kontrollieren. Selbstverständlich hast Du an Deinen freien Tagen die Möglichkeit, die traumhaft schöne Insel Maui näher zu erkunden. Während Deines Sabbaticals gehst Du also nicht nur auf Abenteuerreise in Nordamerika, sondern bringst Dich zudem aktiv in den Natur- und Tierschutz ein.


Details

Hinflug

Orlando International Airport, Florida/USA

Rückflug

Flughafen Kahului, Insel Maui, Hawaii/USA

Projekte

Mitarbeit bei Tier- und Naturschutzprojekten

  • nahe Orlando/Florida,

  • an verschiedenen Orten Kaliforniens,

  • auf der Insel Maui/Hawaii

Stationen

Florida, Kalifornien, Hawaii

Reisedauer

ca. 16 Wochen

Dein Sabbatical

Dein Abenteuer

Fragen oder Anregungen? — Wir rufen Dich gerne zurück.